Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Reinhart Koselleck

Geboren 1923, Gestorben 2006

Aktuelle bzw. zuletzt ausgeübte Tätigkeit

Lehrstuhl für Theorie der Geschichte an der Universität Bielefeld

Preise & Ehrungen

• 1974 Reuchlin-Preis der Stadt Pforzheim • 1989 Preis des Historischen Kollegs (Deutscher Historikerpreis) • 1989 Ehrendoktorwürde der Universität Amsterdam • 2003 Ehrendoktorwürde der Universität Paris • 2005 Ehrendoktorwürde der Universität Timișoara • 1989 Ehrensenator der Universität Bielefeld • 1993 Ehrenmedaille der École des Hautes Études en Sciences Sociales • 1999 Sigmund-Freud-Preis für wissenschaftliche Prosa • 2003 Historikerpreis der Stadt Münster

Fachorganisationen

• Mitglied zahlreicher wissenschaftlicher Akademien und Kollegien, etwa der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung (ab 1980), des Wissenschaftskollegs in Berlin (1987–1989) oder des Collegium Budapest (1993) • Ordentliches Mitglied der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften und der Künste, ab 1979 korrespondierendes Mitglied der Heidelberger Akademie der Wissenschaften, ab 1998 auch Ehrenmitglied in der Ungarischen Akademie der Wissenschaften

Studium

• 1947-1953 Studium der Geschichte und Philosophie, des Staatsrechts und der Soziologie an den Universitäten Heidelberg und Bristol/England • 1954 Promotion (Kritik und Krise)

Beruflicher Werdegang

• 1954-1956 Lektor an der Universität Bristol (England) • 1956-1956 Assistent am Historischen Seminar der Universität Heidelberg • 1960-1965 Mitarbeiter im "Arbeitskreis für Moderne Sozialgeschichte" in Heidelberg • 1965 Habilitation (Preußen zwischen Reform und Revolution) • 1966 Ruf an die Ruhr-Universität Bochum, Professor für Politische Wissenschaft • 1968 Ordinarius für Neuere Geschichte an der Universität Heidelberg • Ab 1965 Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats der im Aufbau befindlichen Universität Bielefeld • 1965-1973 Vorsitz der Fachbereichskommission Geschichtswissenschaft • 1973 Ruf an die Universität Bielefeld auf den Lehrstuhl für Theorie der Geschichte • 1974/75 Geschäftsführender Direktor des Zentrums für interdisziplinäre Forschung der Universität Bielefeld • Gastprofessuren in Tokio, Paris, Chicago (University of Chicago) und New York (New School for Social Research 1986, 1988; Columbia University 1992) • Ab 1993 Mitwirkung am Aufbau der Stiftung Genshagen, Berlin-Brandenburgisches Institut für Deutsch-Französische Zusammenarbeit in Europa • 1996/97 Warburg-Haus Hamburg • 1998 Netherlands Institute for Advanced Study in the Humanities and Social Sciences (NIAS) • 1988 Emeritierung

12 weitere Veröffentlichungen von Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Reinhart Koselleck:

Koselleck / Schnur

Hobbes-Forschungen.

Hobbes-Forschungen.

58,00 €

lieferbar, ca. 4 Wochen

Koselleck / Reichardt

Die Französische Revolution als Bruch des gesellschaftlichen Bewußtseins

Die Französische Revolution als Bruch des gesellschaftlichen Bewußtseins

Vorlagen und Diskussionen der internationalen Arbeitstagung am Zentrum für Interdisziplinäre Forschung der Universität Bielefeld, 28. Mai–1. Juni 1985

189,95 €

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

Koselleck / Dutt

Erfahrene Geschichte

Erfahrene Geschichte

Zwei Gespräche

15,00 €

lieferbar, ca. 10 Tage

Koselleck / Gadamer

Hermeneutik und Historik

Hermeneutik und Historik

18,00 €

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

Koselleck / Jeismann

Der politische Totenkult

Der politische Totenkult

Kriegerdenkmäler in der Moderne

61,00 €

lieferbar, ca. 10 Tage

Brunner / Conze / Koselleck

Geschichtliche Grundbegriffe

Geschichtliche Grundbegriffe

Bd. 4: Mi - Pre. Historisches Lexikon zur politisch-sozialen Sprache in Deutschland

128,00 €

sofort lieferbar!

Koselleck

Futures Past

Futures Past

On the Semantics of Historical Time

ca. 30,67 €

lieferbar, ca. 4 Wochen

Koselleck / Schreiner

Bürgerschaft

Bürgerschaft

Rezeption und Innovation der Begrifflichkeit vom hohen Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert

66,00 €

lieferbar (3-5 Tage)

Koselleck

Kritik und Krise

Kritik und Krise

Eine Studie zur Pathogenese der bürgerlichen Welt

17,00 €

lieferbar (3-5 Tage)

nach oben

Ihre Daten werden geladen ...