Prof. Dr. Bernd Heinrich

Kontaktdaten

Prof. Dr. Bernd Heinrich

Eberhard-Karls-Universität Geschwister-Scholl-Platz 72074 Tübingen

Telefon: 07071/29-76475

Geboren 01.06.1962

Aktuelle bzw. zuletzt ausgeübte Tätigkeit

Inhaber eines Lehrstuhls für Strafrecht, Strafprozessrecht und Urheberrecht an der Eberhard-Karls-Universität in Tübingen

Tätigkeitsschwerpunkte

• Strafrecht • Strafprozessrecht • Urheberrecht

Studium

Oktober 1982 bis September 1988 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Tübingen und ab April 1985 zusätzlich (Zweit-)Studium der Politikwissenschaften/Magister bis zur Zwischenprüfung, ebenfalls Universität Tübingen

Beruflicher Werdegang

• 1993 Promotion Universität Tübingen (Ulrich Weber), Thema »Die Strafbarkeit der unbefugten Vervielfältigung und Verbreitung von Standardsoftware« (Note »summa cum laude«) • 1999 Habilitation Universität Tübingen (Ulrich Weber), Thema: »Der Amtsträgerbegriff im Strafrecht« • April 1993 bis März 2000 Assistent, Mitglied des Didaktikarbeitskreises an der Juristischen Fakultät der Universität Tübingen, von Oktober 1994 bis Juli 1996 stellvertretender Studienberater der Juristischen Fakultät der Universität Tübingen, von Oktober 1995 bis September 1999 Mitglied der Studienkommission der Juristischen Fakultät der Universität Tübingen (als Assistentenvertreter) und von Oktober 1996 bis zum Dezember 1999 Mitglied des Fakultätsrats der Juristischen Fakultät der Universität Tübingen (als Assistentenvertreter) • Ab August 1991 wissenschaftlicher Mitarbeiter, dann wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Straf- und Strafprozessrecht an der Universität Tübingen bei Herrn Prof. Dr. Ulrich Weber • April bis September 2000 Hochschuldozent an der Juristischen Fakultät in Tübingen • Juni 2000 Bestellung zum Prüfer für die Erste Juristische Staatsprüfung • Oktober 2000 bis September 2001 Vertretung einer C4-Professur für Strafrecht und Strafprozessrecht an der Universität Freiburg • Oktober 2001 bis Juli 2002 Vertretung einer C3-Professur für Strafrecht und Strafprozessrecht an der Universität Konstanz • August 2002 bis Februar 2003 Inhaber einer C3-Professur für Strafrecht und Nebengebiete an der Universität Konstanz • Ab März 2003 Inhaber eines C4-Lehrstuhls für Strafrecht, Strafprozessrecht und Urheberrecht an der Humboldt-Universität zu Berlin • 2004-2008 und ab 2010 Mitglied des Fakultätsrates, ab 2004 Mitglied der Ausbildungskommission, 2005 bis 2009 Vorsitzender des Prüfungsausschusses • Ab April 2009 Lehrbeauftragter im Rahmen des LL.M.-Studienganges "Immaterialgüterrecht und Medienrecht" an der Humboldt-Universität zu Berlin. • April 2009 bis März 2010 Prodekan der Juristischen Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin • 2005 bis 2009 Mitglied der Auswahlkommission für den »Tiburtius-Preis« der Berliner Hochschulen • April 2010 bis März 2012 Dekan der Juristischen Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin • April 2012 bis März 2013 Prodekan der Juristischen Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin • Seit April 2015 Inhaber eines Lehrstuhls für Strafrecht, Strafprozessrecht und Urheberrecht an der Eberhard-Karls-Universität in Tübingen

10 weitere Veröffentlichungen von Prof. Dr. Bernd Heinrich:
Standardwerk

sofort lieferbar!

159,00 €
Ankündigung

vorbestellbar, wir liefern bei Erscheinen

ca. 210,00 €
nach oben

Ihre Daten werden geladen ...