Detailsuche
Ankündigung

Ibold

Strafrecht I

AT und BT 1 (Delikte gegen die Person und die Allgemeinheit)
Jetzt vorbestellen!
Lehrbuch/Studienliteratur 
2019. Buch. Rund 200 S. Softcover
C.H.BECK ISBN 978-3-406-73403-8
Format (B x L): 21,0 x 29,7 cm
Das Werk ist Teil der Reihe:
Zum Werk
Anhand von Klausurfällen, die überwiegend auf aktuellen höchstrichterlichen Entscheidungen beruhen, wird der für die erste juristische Staatsprüfung wesentliche prüfungsrelevante Stoff im Strafrecht Allgemeiner Teil und Besonderer Teil I (Delikte gegen die Person und die Allgemeinheit) anschaulich und kompakt dargestellt.
Die Klausuren zeichnen sich durch eine gemischte Themenstellung aus, wie sie auch in der ersten juristischen Staatsprüfung zu erwarten ist. Neben schwerpunktmäßigen Themen aus dem Strafrecht AT und BT I werden daher auch Themen aus dem Strafrecht BT II angeschnitten und die Fälle sind ergänzt um eine ebenfalls examenstypische strafprozessuale Zusatzfrage.
Die Fälle wurden im Klausurenkurs der LMU München gestellt und sind somit "praxiserprobt".
Der voraussichtlich. 2020 erscheinende Band 2 wird insbesondere den prüfungsrelevanten Stoff des Strafrechts Besonderer Teil II (Delikte gegen Vermögenswerte) abdecken.
Inhalt
- Prüfungsrelevante Themen aus dem Strafrecht Allgemeiner Teil und Besonderer Teil I
- pro Fall eine strafprozessuale Zusatzfrage
- zahlreiche Klausurhinweise zur richtigen Argumentation, Schwerpunktsetzung, Arbeit mit dem Sachverhalt, zu taktischem Vorgehen, Aufbaufragen etc.
- zahlreiche Vertiefungshinweise zur Förderung des systematischen Verständnisses
Vorteile auf einen Blick
- Lernen am "großen Fall"
- hochaktuell
- ausführlich ausformulierte Lösung
- mit Vertiefungs- und Klausurhinweisen
- "erprobte" Fälle
Zielgruppe
Für Studierende und Referendare zur Wiederholung des materiellen Rechts.
Versandkostenfrei
vorbestellbar, wir liefern bei Erscheinen

Erscheint vsl. Mai 2019

ca. 25,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/cfovxv
Von link iconDr. Victoria Ibold, Akademische Oberrätin