Detailsuche
Ankündigung

Will

Öffentliches Baurecht

Jetzt vorbestellen!
Lehrbuch/Studienliteratur 
2019. Buch. XXIX, 271 S. Softcover
C.H.BECK ISBN 978-3-406-73351-2
Format (B x L): 16,0 x 24,0 cm
Das Werk ist Teil der Reihe:
Zum Werk
Die Neuerscheinung behandelt das in Bund und Ländern geltende öffentliche Baurecht, also das im Baugesetzbuch geregelte Bauplanungsrecht sowie das Bauordnungsrecht, das Regelungsgegenstand der Landesbauordnungen ist. Sie deckt damit einen zentralen Pflichtfachstoff im Bereich des Besonderen Verwaltungsrechts ab. Dabei zielt das Lehrbuch auf eine möglichst gute Verwendbarkeit in allen Bundesländern ab. Dazu werden sämtliche Landesbauordnungen systematisch ausgewertet. Insofern wird im Haupttext jeweils das Recht der fünf großen Bundesländer behandelt. Die Abweichungen der kleineren Bundesländer finden sich in den Fußnoten. Außerdem werden die besonders prüfungsrelevanten Bezüge zum Verwaltungsprozessrecht sowie zum Staatshaftungsrecht behandelt. Zahlreiche Übersichten, Prüfschemata und Merksätze runden die Darstellung ab.
Inhalt
- Bauleitplanung
- Sicherung der Bauleitplanung
- Bauplanungsrechtliche Zulässigkeit von Vorhaben
- Formelles Bauplanungsrecht (insbesondere Baugenehmigung)
- Materielles Bauordnungsrecht
Vorteile auf einen Blick
- systematisch gelungene Darstellung
- didaktisch anschaulich verfasst
- Nachweis bauordnungsrechtlicher Normen für sämtliche Bundesländer
Zielgruppe
Für Studenten der Rechtswissenschaft und Referendare, im öffentlichen Baurecht tätige Praktiker, die sich in dieses Rechtsgebiet einarbeiten müssen.
Versandkostenfrei
vorbestellbar, wir liefern bei Erscheinen

Erscheint im Dezember 2018 (48. KW)

24,90 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/cflrdq
Von link iconProf. Dr. Dr. Martin Will, M.A., LL.M. (Cambr.)