Detailsuche

Martin

Bayerisches Denkmalschutzgesetz: BayDSchG

Kommentar
Die neue Kommentierung für die Praxis des Denkmalschutzes
Kommentar 
2019. Buch. XIX, 298 S. Hardcover (In Leinen)
C.H.BECK ISBN 978-3-406-73027-6
Format (B x L): 16,0 x 24,0 cm
Gewicht: 804 g
Das Werk ist Teil der Reihe:

Der Experte zum bayerischen Denkmalschutz.

Die Neuerscheinung

erläutert mit Konzentration auf die praktisch wichtigen Probleme das im Freistaat Bayern geltende Denkmalschutzgesetz. Ausführlich behandelt werden dabei u.a.

  • der Denkmalbegriff,
  • die Denkmalliste,
  • die Erhaltungspflichten des Eigentümers,
  • das denkmalschutzrechtliche Verfahren sowie
  • die Grundfragen der Bodendenkmäler.

Ausgewertet wird dazu anhand der größten Rechtsprechungsdatenbank in Deutschland zum Denkmalschutzrecht neben der bayerischen auch die übrige deutsche Rechtsprechung. Dabei bietet der Kommentar alltagstaugliche Hilfen zu den wichtigsten denkmalschutzrechtlichen Fragen wie z. B. praktische Muster und Formulierungsbeispiele.

Vorteile auf einen Blick

  • konzentrierte Erläuterung
  • mit Anleitungen und Mustern für die Praxis
  • verfasst von einem Autor mit umfassenden Erfahrungen im Denkmalschutzrecht

Profitieren Sie von jahrzehntelanger Erfahrung

Der Autor, Dr. Dieter J. Martin, war nach seiner Tätigkeit in mehreren Stadtverwaltungen lange Jahre Direktionsmitglied am Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege, später Fachvertreter für Management und Recht an der Universität Bamberg. Er war in zahlreichen Gremien und Institutionen für die Denkmalpflege tätig und hat eine Reihe grundlegender Publikationen zum deutschen Denkmalrecht erfasst.

Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
65,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/cecozn
Von link iconDr. Dieter J. Martin, Leitender Akademischer Direktor i.R.. In Zusammenarbeit mit dem link iconDenkmalnetz Bayern