Detailsuche
Ankündigung

Junker

Internationales Privatrecht

Jetzt vorbestellen!
Lehrbuch/Studienliteratur 
3. Auflage 2019. Buch. Rund 520 S. Softcover
C.H.BECK ISBN 978-3-406-72980-5
Format (B x L): 12,8 x 19,4 cm
Das Werk ist Teil der Reihe:
Zum Werk
Dieser Band der Reihe "Grundrisse des Rechts" behandelt das auf Fälle mit Auslandsberührung anwendbare Recht. Dabei deckt der Band das notwendige Pflichtfach- und Schwerpunktbereichswissen ab.
Im Einzelnen stellt der Band zunächst die allgemeinen Rechtsgrundsätze des Internationalen Privatrechts dar und behandelt im Anschluss daran die auf die einzelnen Rechtsgebiete anwendbaren Regelungen. Zahlreiche Fallbeispiele machen das Werk besonders anschaulich.
Inhalt
- Grundlagen
- Die Methode der Anknüpfung
- Renvoi
- Statut
- Vorfragen
- Ordre public
- Rechtsgeschäftslehre
- Schuldverhältnisse
- Sachenrecht
- Familien- und Erbrecht
- Wirtschaftsrecht
Vorteile auf einen Blick
- zahlreiche Fälle
- prägnante Darstellung
- renommierter Autor
Zur Neuauflage
Die Neuauflage verarbeitet die umfassenden gesetzlichen Änderungen des deutschen Internationalen Familienrechts, die mit dem Anwendungsbeginn der Europäischen Ehegüterrechtsverordnung am 29. Januar 2019 in Kraft treten werden und auch den Allgemeinen Teil des IPR betreffen (Aufhebung der Vorschrift über das Gesamtstatut und Änderung der Vorschriften über die Rück- und Weiterverweisung). Eingearbeitet sind ferner die wegweisenden Entscheidungen des EuGH zum Internationalen Gesellschaftsrecht (Rechtssache Polbud), Erbrecht (Vindikationslegat) und Ehescheidungsrecht (Privatscheidung).
Zielgruppe
Für Studierende.
1 Kundenbewertung
Versandkostenfrei
aktuellster Stand
vorbestellbar, wir liefern bei Erscheinen

Erscheint vsl. Februar 2019

ca. 29,80 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/ceaqna
Hinweis: Die 2. Auflage (978-3-406-54832-1) ist nicht mehr erhältlich.