Detailsuche

Arbeitsrecht bei Änderung der Unternehmensstruktur

Festschrift für Heinz Josef Willemsen zum 65. Geburtstag
Festschriften 
2018. Buch. XIII, 659 S. Hardcover (In Leinen)
C.H.BECK ISBN 978-3-406-72678-1
Format (B x L): 16,0 x 24,0 cm
Gewicht: 1241 g

Arbeitsrecht bei Änderung der Unternehmensstruktur.

Aus dem Inhalt:

  • Georg Annuß: Der AG-Vorstand als Arbeitnehmer im Sinne des AGG?
  • Jobst-Hubertus Bauer: Interessenausgleich – endgültig gescheitert!?
  • Klaus Bepler: Betriebsübergänge unter Beteiligung kirchlicher Träger
  • Peter Berg: Das Tarifeinheitsgesetz auf dem Prüfstand des Bundesverfassungsgerichts
  • Thomas Bezani: Die Erweiterung des Entlassungsbegriffs bei Massenentlassungen
  • Ulrike Brune/Christoph Schmitz-Scholemann: Die Fortgeltung einer Gesamtbetriebsvereinbarung als Einzelbetriebsvereinbarung nach einem Betriebsübergang
  • René Döring: Insolvenzrechtliche Fragestellungen beim Contractual Trust Arrangement
  • Peter A. Doetsch: Einstandspflicht des Arbeitgebers für Leistungsreduzierungen eines externen Versorgungsträgers?
  • Boris Dzida: Arbeitsrecht im Umwandlungsgesetz – weitere Fragen aus Sicht der Praxis
  • Björn Gaul/Björn Otto: Unterrichtungsverpflichtung nach § 613a BGB in Bezug auf Betriebsvereinbarungen und Tarifverträge
  • Richard Giesen: Sozialversicherungspflichtige Beschäftigung von Leitungsorganmitgliedern außerhalb von Kapitalgesellschaften
  • Michael Gotthardt: Der Besitzstand eines Versorgungsversprechens nach Betriebsübergang
  • Brigitte Göttling: Betriebsübergang vor dem Arbeitsgericht – verfahrensrechtliche Aspekte
  • Timon Grau: Der Umgang mit Beschäftigtendaten bei Betriebsübernahmen und Unternehmenskäufen nach der Datenschutz-Grundverordnung
  • Stefan Greiner: Stichtagsklauseln zur Außenseiterdifferenzierung in der Restrukturierungssituation – verfassungsrechtlich betrachtet
  • Martin Henssler: Die Einordnung der Mitarbeiter von Anwaltskanzleien als leitende Angestellte
  • Klaus-Stefan-Hohenstatt: Nach »Asklepios«: Sechs Thesen zum Schicksal von Bezugnahmeklauseln beim Betriebsübergang
  • Matthias Jacobs/Tino Frieling: Zum Dialog zwischen dem vierten Senat, dem Generalanwalt Yves Bot und dem Europäischen Gerichtshof in der Rechtssache Asklepios
  • Jacob Joussen: Die Kirchlichkeit einer Ein­richtung nach einer Änderung der Unternehmensstruktur durch die Fusion mit einem nicht­kirchlichen Träger
  • Heinz-Jürgen Kalb: Betriebsverkleinerung und (Teil-)Betriebsübergang
  • Sudabeh Kamanabrou: Minderheitenschutz bei Tarifeinheit – Anregungen aus Nachbarländern?
  • Michael Kliemt: Freiwilligenprogramme – Chancen und Risiken bei Restrukturierungen
  • Oliver K. Klose: Das Schicksal des Erholungsurlaubs beim Betriebsübergang
  • Rüdiger Krause: Individualvertragliche Verweisungen auf kollektivvertragliche Arbeitsbedingungen und unternehmerische Freiheit im europäischen Recht
  • Steffen Krieger: Beteiligungsrechte des Betriebsrats bei der Einführung von Matrix­strukturen im Konzern
  • Christopher Krois: Gesetzliches Einsatzverbot für Leiharbeitnehmer im Arbeitskampf
  • Mark Lembke: Fremdpersonaleinsatz nach den »Ruhrlandklinik-Entscheidungen«
  • Stefan Lunk: Übergangs- und Restmandate – eine Zwischenbilanz
  • Christian Mehrens: Tarifliche Abweichungen von der gesetzlichen Überlassungshöchstdauer und Folgen von Umstrukturierungsmaßnahmen
  • Wilhelm Moll: Elternzeit und Massenentlassung
  • Thomas Müller-Bonanni: Wider das Widerspruchsrecht – unkonventionelle konzeptionelle Überlegungen zum Widerspruchsrecht gemäß § 613a Abs. 6 BGB
  • Sebastian Naber: Sinn und Unsinn von § 613a V BGB – Plädoyer für ein neues Verständnis der Unterrichtung über Betriebsübergänge
  • Nathalie Oberthür: Betriebliche Entgeltsysteme im Lichte des Entgelttransparenzgesetzes – Auskunftsansprüche nach der Zusammenlegung von Betrieben und bei Tarifkonkurrenz
  • Ulrich Preis/Alberto Povedano Peramato: Der Betriebsübergang – Szenen einer gestörten Beziehung zwischen BAG und EuGH?
  • Hermann Reichold: Zur »Dynamik« einer kirchlichen Bezugnahmeklausel bei »Verweltlichung« kraft § 613a BGB
  • Barbara Reinhard: Betriebsverfassungsrechtliche Mitbestimmung in der Matrix
  • Reinhard Richardi: Kirchenrechtliche Schranken bei arbeitsrechtlicher Änderung der Unternehmensstruktur
  • Christian Rolfs/Stefan Witschen: Die betriebliche Altersversorgung beim Betriebsübergang von öffentlicher auf private Trägerschaft – Gegenwertansprüche der VBL
  • Sebastian Roloff: Arbeitsvertragliche Ausschlussfristen und unabdingbare Ansprüche
  • Adam Sagan: Die Fortgeltung von Firmentarifverträgen nach einer Verschmelzung
  • Bernd Schiefer: Arbeitsrechtliche Voraussetzungen und Folgen des Betriebsübergangs gemäß § 613a BGB
  • Johannes Schipp: Die neue Beitragszusage – ein Weg zur Harmonisierung von Versorgungsstrukturen im Unternehmen?
  • Elmar Schnitker: Eingriffe in Versorgungs­anwartschaften auf der 3. Stufe – Versuch einer Rückbesinnung und Neujustierung
  • Doris-Maria Schuster: Neue Spielregeln für Abfindungen bei Banken
  • Claudia Schubert: Kollektivverträge und kleine dynamische Bezugnahmeklauseln beim Betriebsübergang
  • Achim Schunder: Das betriebl. Eingliederungsmanagement und der Betriebsübergang
  • Lorenz Schwegler: Kündigungsverzicht durch »Betriebsvereinbarung« einer öffentlich-rechtlichen Anstalt
  • Ulrike Schweibert: Gewillkürter Gemeinschaftsbetrieb als zulässige Gestaltungsform?
  • Christoph H. Seibt: Rechtsposition und Einflussmöglichkeiten der Betriebsverfassungsorgane bei WpÜG-Übernahmeverfahren
  • Ulrich Sittard: Die Personalüberleitung von ­Arbeitnehmern im öffentlichen Dienst
  • Katrin Stamer: Zuständigkeitsfragen bei Umstrukturierungen
  • Gregor Thüsing/Gisela Hütter: § 11 Abs. 5 AÜG und die kollektive Koalitionsfreiheit
  • Ralf-Dietrich Tiesler: Der verkannte hybride Gemeinschaftsbetrieb
  • Jürgen vom Stein: Wiedereinstellungsanspruch bei ungeplantem Betriebsübergang
  • Reinhard Vossen: Die Rechtsprechung zur Darlegungslast des Arbeitgebers im Kündigungsschutzprozess bei Umorganisation von Arbeitsabläufen
  • Rolf Wank: Systematische Auslegung und systematische Gesetzgebung
  • Eva Maria Willemsen: Bezugnahmeklauseln beim Betriebsübergang – neue Signale aus Luxemburg?
  • Tim Wißmann: Gewerkschaftliche Zutrittsrechte im Betrieb zu Werbezwecken
  • Roland Wolf: Asklepios/Alemo Herron/Werhof – Bezugnahme auf Tarifverträge kollektivrechtlich denken
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
159,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/cbfihu