Erschienen: 13.05.2019 Abbildung von Pretis / Kopp-Sixt / Mechtl | ICF-basiertes Arbeiten in der inklusiven Schule | 2019

Pretis / Kopp-Sixt / Mechtl

ICF-basiertes Arbeiten in der inklusiven Schule

2019. Buch. 193 S. Softcover

Reinhardt Ernst. ISBN 978-3-497-02805-4

Format (B x L): 15.2 x 22.8 cm

Gewicht: 353 g

Produktbeschreibung

In der inklusiven Schule arbeiten die unterschiedlichsten Fachkräfte zusammen. RegelschullehrerInnen, Sonderpäd-agogInnen, SchulpsychologInnen u. v. m. bilden ein sogenanntes Team um das Kind mit Beeinträchtigung. Die Kommunikation wird durch unterschiedliche Klassifikationssysteme häufig erschwert. Hier schafft die Internationale Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit (ICF) Abhilfe. Sie stellt die Fähigkeiten von Kindern in den Mittelpunkt und zeigt Hilfebedarf auf. Wie können Fachkräfte mit der ICF arbeiten? Und welche Chancen ergeben sich daraus? Diese und weitere Fragen beantworten die AutorInnen in ihrem Buch. Sie laden Fachkräfte anhand von konkreten Beispielen ein, in der eigenen schulischen Praxis mit der ICF zu arbeiten.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...