Erschienen: 30.06.2009 Abbildung von Preißer / Pung (Hrsg.) | Die Besteuerung der Personen- und Kapitalgesellschaften | 2009

Preißer / Pung (Hrsg.)

Die Besteuerung der Personen- und Kapitalgesellschaften

Kommentar. Inklusive gewerbliche Gewinnermittlung und Bilanzsteuerrecht; Einschließlich Überblick zur Besteuerung der Anteilseigner, zu Umstrukturierungen und zu Auslandsberührungen

lieferbar, ca. 10 Tage

149,90 €

inkl. Mwst.

Kommentar

2009. Buch. XVIII, 1400 S. Hardcover

HDS-Verlag. ISBN 978-3-9811315-9-8

Stand: 03.04.2009

Produktbeschreibung

Inhalt: Dieser aktuelle Praktiker-Kommentar bietet einen kompletten und aktuellen Überblick über die Besteuerung der Personengesellschaften und Kapitalgesellschaften. Das Autorenteam bürgt für eine fundierte und verlässliche Kommentierung. Dabei werden auch die Doppelgesellschaften und die Mischformen (GmbH & Co. KG, Betriebsaufspaltung, atypisch stille Gesellschaften) ausländische Personengesellschaften behandelt. Dieses Buch stellt verständlich und praxisnah die Grundlagen der Gewinnermittlung und des Bilanzsteuerrechts dar. Praktikern in der Steuerberatung und in den Steuer- und Finanzabteilungen sowie Mitarbeitern der Finanzverwaltung dient der Kommentar als Nachschlagewerk. Dieser neue Kommentar orientiert sich primär an Effizienzkriterien des Berufsstandes und unterscheidet sich von den Standardwerken insbesondere durch eine rechtsformübergreifende Problemdarstellung mit interdisziplinären Lösungen.

Zielgruppe: Für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Finanzverwaltung, Praktiker in den Unternehmenssteuerabteilungen, Fachanwälte für Steuerrecht.

Die Herausgeber:

Alexandra Pung ist bei der Oberfinanzdirektion Koblenz zuständig für Fragen der Körperschaft- und Gewerbesteuer, der Anteilseignerbesteuerung sowie des Umwandlungssteuerrechts. Zu diesen Themenbereichen hat sie zahlreiche Beiträge im Fachschrifttum verfasst. Sie ist Mitherausgeberin des Kommentars Dötsch/Jost/Pung/Witt, Die Körperschaftsteuer.

Prof. Dr. Michael Preißer ist – nach seiner früheren Tätigkeit in der bayerischen Finanzverwaltung – jetzt als Professor für Unternehmenssteuerrecht und Wirtschaftsprivatrecht an der Universität Lüneburg tätig. Er ist seit 1997 freiberuflicher Steuerberater in der Hamburger Kanzlei BWS, Graf von Westphalen, Busch & Partner und Autor zahlreicher Aufsätze und Monographien zum Steuerrecht. Referententätigkeiten beim DAI und bei der BFA sowie Repetitor am FIS (an der Bucerius Law School in Hamburg) und Gastprofessuren in Paris (2004/2005) und derzeit in Orel (Russland) runden die Lehrtätigkeit ab.
Er ist Mitbegründer des Europäischen Steuerrechtsinstituts „2isf“ in Paris (2008).

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...