Ankündigung Erscheint vsl. Februar 2022 Abbildung von Potgeter | Die Erfindung des Verblendsteins | 1. Auflage | 2022 | beck-shop.de

Potgeter

Die Erfindung des Verblendsteins

Bautechnik des Backstein-Rohbaus im Zeitalter der Industrialisierung

Jetzt vorbestellen! Wir liefern bei Erscheinen (Erscheint vsl. Februar 2022)

ca. 99,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Fachbuch

Buch. Hardcover

2022

500 S.

Imhof Verlag. ISBN 978-3-7319-1129-6

Format (B x L): 24 x 30 cm

Gewicht: 2500 g

Produktbeschreibung

Ausgehend von einigen frühen Initialbauten der 1820er Jahre entfaltete sich im 19. Jahrhundert ein Phänomen, das zeitgenössisch als "Backstein-Rohbau" bezeichnet wurde: Der im deutschsprachigen Raum im Mittelalter sehr präsente Mauerziegel kam auch an der Fassade wieder zum Vorschein. Mit Fokus auf die zwei Zentren des deutschen Sichtbacksteinbaus, München sowie ganz besonders Berlin, untersucht diese Arbeit den für die Architektur des 19. Jahrhunderts so prägenden Sichtbackstein aus bautechnikgeschichtlicher Sicht. Ausgehend von konstruktiven Fragestellungen erschließt sich der Backstein-Rohbau als komplexes Phänomen, das eingebettet war in ein dynamisches Spannungsfeld zwischen ästhetischen Vorstellungen, technischen Möglichkeiten und ökonomischen sowie politischen Rahmenbedingungen. Der Bogen des Buches spannt sich von den ersten Bauten Schinkels über die Herausbildung eines lokal verankerten Verblendgewerbes bis zum Aufbau einer zentralisierten Verblendziegelindustrie in der Gründerzeit, die das Baugewerbe in kürzester Zeit weitreichend umwandelte.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...