Erschienen: 20.03.2017 Abbildung von Porten-Cheé | Anschlusskommunikation als Medienwirkung | 2017 | Der Einfluss von Relevanz und ... | 36

Porten-Cheé

Anschlusskommunikation als Medienwirkung

Der Einfluss von Relevanz und Qualität von Medieninhalten auf das Gesprächsverhalten

lieferbar (3-5 Tage)

2017. Buch. 391 S. Softcover

Nomos. ISBN 978-3-8487-4033-8

Format (B x L): 14.9 x 21 cm

Gewicht: 499 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Reihe Rezeptionsforschung; 36

Produktbeschreibung

Das Konzept der Anschlusskommunikation ist von hoher normativer Bedeutung, denn Gespräche über Medieninhalte greifen elaborierte Themen und Meinungen auf und fördern damit die Verarbeitung öffentlicher Meinungen. Die Ursachen von Anschlusskommunikation sind jedoch noch weitestgehend unbeleuchtet. Aus der Nachrichtenwert- und der Medienqualitätsforschung werden in dieser Arbeit Gesprächsfaktoren herausgearbeitet, die als Eigenschaften von Medieninhalten verstanden werden, die auf Relevanz, Qualität und somit Gesprächsnutzen hinweisen. In einer Online-Tagebuchstudie wird dazu untersucht, inwieweit die Rezeption von Gesprächsfaktoren die Anschlusskommunikation fördert. Der Beitrag bietet der Medienwirkungsforschung neue Ausgangspunkte an, und zwar indem er etablierte Erklärungsansätze um die Perspektive der Medienqualität ergänzt und dabei die Folgen des Medienwandels berücksichtigt, der sich sowohl auf die Inhalte als auch auf die Kanäle der Anschlusskommunikation auswirkt.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...