Ankündigung Erscheint vsl. Oktober 2019 Abbildung von Popp / Porada / Bitzer | Die Fränkische Schweiz | Aufl. | 2019 | Traditionsreiche touristische ... | Band 081

Popp / Porada / Bitzer

Die Fränkische Schweiz

Traditionsreiche touristische Region in einer Karstlandschaft

vorbestellbar, wir liefern bei Erscheinen

Aufl. 2019. Buch. 400 S. Hardcover

Böhlau Köln. ISBN 978-3-412-51535-5

Format (B x L): 17 x 24 cm

Das Werk ist Teil der Reihe: Landschaften in Deutschland; Band 081

Produktbeschreibung

'Fränkische Schweiz' ist ein künstlicher, werbender Begriff für eine Region, die seit der Zeit der Romantik diesen Namen trägt. Die Attraktivität des Begriffs und der Region sind unverändert hoch, doch haben sich die Formen des Tourismus gewandelt.
Diese Landeskunde der Fränkischen Schweiz verzichtet bewusst auf eine vollständige Behandlung aller Aspekte und Merkmale der Region. Sie orientiert sich vielmehr an der Leitfrage: Was sind die prägenden Voraussetzungen und Erscheinungen des Tourismus in der Region? Damit bekommt die Eigenart der Karstlandschaft eine zentrale Bedeutung.
Die territoriale Geschichte entpuppt sich als wichtige Voraussetzung für die kulturelle Vielgestaltigkeit, etwa für die hohe Anzahl von Burgen. Der ehemals waldarme Charakter ist bis heute charakteristisch für die Landschaftswahrnehmung. Das umfangreiche Wanderwegenetz, die große Zahl der ländlichen Brauereien und ein Übernachtungsangebot, das bis in die Gegenwart kleinteilig geblieben ist, sind prägend.
Zahlreiche Grafiken, Abbildungen und aufwändig gestaltete Karten machen den Band auch zu einem optischen Genuss. Ein ergänzender Online-Auftritt vertieft und erweitert die Darstellung des gedruckten Buches.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...