Ankündigung Erscheint vsl. Mai 2022 Abbildung von Plotnikov / Siegfried | Die Pluralität der Gerechtigkeit | 1. Auflage | 2022 | 2 | beck-shop.de

Plotnikov / Siegfried

Die Pluralität der Gerechtigkeit

Jetzt vorbestellen! Wir liefern bei Erscheinen (Erscheint vsl. Mai 2022)

19,90 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Fachbuch

Buch. Softcover

2018. 2022

176 S.

Wilhelm Fink Verlag. ISBN 978-3-7705-5479-9

Format (B x L): 15,7 x 23,3 cm

Gewicht: 222 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Kulturen der Gerechtigkeit; 2

Produktbeschreibung

Die Frage nach der Gerechtigkeit beschäftigt die Philosophie seit der Antike. Doch stellt sich mit Blick auf die Vielfalt der Gerechtigkeitsvorstellungen in historischer wie interkultureller Perspektive die Frage, ob die Suche nach einem universellen Prinzip des Gerechten angesichts der Vielschichtigkeit des Phänomens überhaupt erfolgreich sein kann.
Inwiefern es daher sinnvoller erscheint, von einer irreduziblen Pluralität der Gerechtigkeit auszugehen, wird in den Beiträgen dieses Sammelbandes aus unterschiedlichen Blickwinkeln heraus diskutiert. Im Fokus stehen die Suche nach einer interkulturellen Perspektive auf drängende Gerechtigkeitsprobleme unserer Zeit sowie die Frage nach dem Verhältnis der Gerechtigkeit zu anderen normativen Ansprüchen und deren Quellen wie Liebe oder Humanität.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...