Erschienen: 24.09.2020 Abbildung von Piazza | Metaphysische und religiöse Gotteserkenntnis | 1. Auflage | 2020 | beck-shop.de

Piazza

Metaphysische und religiöse Gotteserkenntnis

Der religionsphänomenologische Ansatz Max Schelers

lieferbar (3-5 Tage)

Fachbuch

Buch. Softcover

2020

280 S.

Bautz, Traugott. ISBN 978-3-95948-444-2

Format (B x L): 15.3 x 22.3 cm

Gewicht: 423 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Scheleriana

Produktbeschreibung

Anna Piazza unternimmt eine systematische und hermeneutische Analyse der Religionsphänomenologie Max Schelers, mit spezieller Betrachtung der Werke Schelers zwischen den Jahren 1912-1921.

Ihre Arbeit beleuchtet insbesondere das Problem der Einheit zwischen der metaphysischen und religiösen Gotteserkenntnis auf der Basis der Anwendung der phänomenologischen Methode.

Somit wird die Religionsphilosophie Schelers in Zusammenhang mit seiner früheren Phänomenologie ausgelegt. Die Erkenntnisbasis liefert bisher unveröffentlichtes Material
(Manuskripte, Typoskripte, Vorlesungen Schelers), das hier erstmals systematisch ausgewer-tet und analysiert wird, um so ein klareres Licht auf bestimmte Interpretationsprobleme zu werfen und
Lösungsansätze anzubieten.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...