Erschienen: 30.09.2010 Abbildung von Petersen | Medienrecht | 5. Auflage | 2010 | beck-shop.de

Petersen

Medienrecht

Ein Studienbuch

sofort lieferbar!

Lehrbuch/Studienliteratur

Buch. Softcover

5. Auflage. 2010

XIX, 351 S

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-60955-8

Format (B x L): 16,0 x 24,0 cm

Gewicht: 611 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Juristische Kurz-Lehrbücher

Produktbeschreibung

Zum Werk
Das vorliegende Werk stellt systematisch eine in der modernen Informationsgesellschaft wichtige Querschnittsmaterie dar, die in die unterschiedlichsten Rechtsgebiete vom Verfassungs- und Verwaltungsrecht bis zum Zivil- und Strafrecht reicht. Unter dem Begriff des Medienrechts werden die Rechtsregeln verstanden, die u.a. Zugang, Nutzung und Schutz von Medien zum Gegenstand haben. Es beschränkt sich bereits seit langem nicht mehr nur auf das Presserecht, sondern hat durch die neuen Medien wesentlich an Bedeutung gewonnen.
Petersen behandelt diese interessante Materie auf knappen Raum prägnant und griffig. Dabei ist es ihm methodisch ein besonderes Anliegen, soweit dies möglich ist, ein System des Medienrechts zu begründen.
Vorteile auf einen Blick
- umfassender Überblick zum öffentlich- und zivilrechtlich geregelten Medienrecht
- umfassende Auswertung der Rechtsprechung
- zahlreiche Beispielsfälle
Zur Neuauflage
Für die 5. Auflage wurde das Lehrbuch durchgängig gründlich überarbeitet und aktualisiert. Inhaltliche Schwerpunkte der Neuauflage sind u.a.:
- Der Persönlichkeitsschutz unter Berücksichtigung des Europäischen Rechts
- Die Urheber- und Wettbewerbsrechtliche Darstellungen im Bereich des Medienwirtschaftsrechts
Zielgruppe
Für Studierende, Referendare, Rechtsanwälte, Journalisten.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...