Neu Erschienen: 27.02.2019 Abbildung von Paus-Hasebrink / Trültzsch / Pluschkowitz | Integrative AV- und Online-Kommunikationsforschung | 2013

Paus-Hasebrink / Trültzsch / Pluschkowitz

Integrative AV- und Online-Kommunikationsforschung

Perspektiven - Positionen - Projekte

lieferbar (3-5 Tage)

Fachbuch

2013. Buch. 238 S. Softcover

Nomos. ISBN 978-3-8487-0310-4

Gewicht: 355 g

Produktbeschreibung

In der vorliegenden Publikation geht es darum, die zentralen Bereiche der AV- und Online-Forschung mit Blick auf die Ebenen Produktion, Angebot und Rezeption bzw. mediale Kommunikation als Gebrauch von AV- und Online-Angeboten zu beschreiben und Perspektiven und Potenziale einer integrativen Forschung vorzustellen und zu diskutieren. Dazu gilt es ausgehend von der Problematisierung des Forschungsfeldes auf der Grundlage von Interviews, theoretische und methodische Wege zu konzipieren, die die Erforschung medialer Prozesse und Handlungsweisen ermöglichen. Um zu zeigen, wie eine derart konzipierte Forschung aussehen kann, werden anschließend Forschungsprojekte vorgestellt, die verschiedenartige theoretisch wie methodisch kombinierte Forschungsdesigns präsentieren. Sie alle verbindet das Bestreben, der Komplexität ihres jeweiligen Forschungsgegenstands durch molare und integrative, möglichst ganzheitliche Forschung gerecht zu werden.

Mit Beiträgen von:
Ingrid Paus-Hasebrink, Sascha Trültzsch, Alois Pluschkowitz, Christine W. Wijnen, Andrea Dürager, Jasmin Kulterer, Christina Ortner, Fabian Prochazka, Philip Sinner und Samuel Unterkircher sowie mit Interviews zu den Herausforderungen von AV- und Online-Kommunikationsforschung mit Sonia Livingstone, Nico Carpentier, Uwe Hasebrink, Andreas Hepp, David Smahel, Gerit Götzenbrucker und Lothar Mikos.


The volume focuses on perspectives and potentials of integrative approaches in the field of audiovisual and online communication with regard to production, content and reception. On the basis of the current situation in the field theoretical as well as methodological concepts are discussed. Finally examples of empirical integrative research are presented.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...