Erschienen: 23.06.2014 Abbildung von Paulus | Restrukturierung in Krisenzeiten | 1. Auflage | 2014 | 6 | beck-shop.de

Paulus

Restrukturierung in Krisenzeiten

Dargestellt am Beispiel Griechenlands

lieferbar (3-5 Tage)

Buch. Softcover

2014

113 S.

Nomos. ISBN 978-3-8487-1152-9

Gewicht: 184 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Schriften zur Restrukturierung; 6

Produktbeschreibung

Griechenland fungiert in seiner derzeitigen Situation wie ein Paradigma dafür, was den Wert und die Bedeutung eines funktionierenden, effektiven Insolvenz- und Sanierungsrechts ausmacht. Denn nur mit dessen Hilfe lassen sich weite Teile der Wirtschaft wieder in den Zustand versetzen, der für eine auf Wachstum ausgerichtete Nationalökonomie unabdingbar ist. Das gilt zwar für jede einzelne Rechtsordnung dieser Welt, ist aber in dem zum gegenwärtigen Zeitpunkt krisengeschüttelten Griechenland naturgemäß ganz besonders virulent.
Vor diesem Hintergrund kommt der Analyse des erst jüngst reformierten griechischen Rechts eine weit über den Einzelfall hinausreichende Wichtigkeit zu. Sie entfaltet gleichermaßen Modellcharakter für jede, besonders aber für krisengefährdete Rechtsordnungen.
Insider und Experten der Rechtsmaterie diskutieren unterschiedliche Facetten dieses neuen Gesetzes.
Mit Beiträgen von:
Dr. Nikolaos Eleftheriadis, Prof. Nikolaos Klamaris, Prof. Lambros Kotsiris, Prof. Dr. Michail Marinos, Dr. Alexandros Rokas, Prof. Nikolaos Rokas, Prof. George Triantafillakis und einem Vorwort von Prof. Dr. Christoph G. Paulus

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...