Detailsuche
Toptitel

Paulus / Peiffer / Peiffer

Europäische Gerichtsstands- und Vollstreckungsverordnung (Brüssel Ia): EuGVVO

Kommentar zur Verordnung (EU) Nr. 1215/2012 (EuGVVO)
Sonderdruck aus dem Loseblatt-Handbuch: Geimer/Schütze (Hg.), Internationaler Rechtsverkehr in Zivil- und Handelssachen
Die EuGVVO n.F. kompakt und top-aktuell kommentiert
Kommentar 
2017. Buch. XXXVIII, 926 S. Softcover
C.H.BECK ISBN 978-3-406-71360-6
Format (B x L): 14,1 x 22,4 cm
Gewicht: 954 g

Die Neufassung der EuGVVO im Detail kommentiert.



Die Neufassung der EuGVVO
findet seit dem 15.1.2015 in allen Mitgliedstaaten der EU Anwendung. Aus deutscher Sicht ist sie die praktisch bedeutsamste Rechtsquelle des Internationalen Zivilverfahrensrechts.

 

Der neue Kommentar
bietet eine ebenso umfassende wie tiefgründige Erläuterung der EuGVVO. Die umfangreiche Darstellung besticht dabei durch eine hohe wissenschaftliche Qualität bei gleichzeitiger Nähe zur forensischen Praxis und richtet sich gleichermaßen an Praktiker und Rechtswissenschaftler. Besondere Schwerpunkte liegen dabei auf

  • einer detaillerten Darstellung aller Neuerungen der EuGVVO n.F., wie der unmittelbaren Vollstreckbarkeit mitgliedstaatlicher Entscheidungen
  • einer besonders übersichtlichen Darstellung der Voraussetzungen und Rechtsfolgen aller Vorschriften zum schnellen und gezielten Lösen von Rechtsfragen auch ohne vertiefte Kenntnisse des Internationalen Zivilverfahrensrechts
  • einer umfassenden Berücksichtigung der umfangreichen Rechtsprechung des EuGH
  • dem neuen Verfahren zur unmittelbaren grenzüberschreitenden Vollstreckung einschließlich dem Schuldnerantrag auf Versagung der Vollstreckung (Art. 46 ff.).

Berücksichtigt sind dabei auch die Bezüge zum nationalen Recht, insbesondere zur ZPO und zum FamFG.

 

Die Bearbeiter
sind Dr. David Paulus, Akademischer Rat a.Z., LMU München, RAin Dr. Evgenia Peiffer und RA Dr. Max Peiffer.

 

Das Werk ist ein Auszug aus Geimer/Schütze (Hrsg.), Internationaler Rechtsverkehr in Zivil- und Handelssachen.

Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Standardwerk
149,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bsokmw
Bearbeitet von link iconDr. David Paulus, Akademischer Rat a.Z., link iconDr. Evgenia Peiffer, Rechtsanwältin, und link iconDr. Max Peiffer, Rechtsanwalt