Erschienen: 15.01.2018 Abbildung von Patrzek / Scholer | Systemisches Fragen in der kollegialen Beratung | 1. Auflage | 2018 | beck-shop.de

Patrzek / Scholer

Systemisches Fragen in der kollegialen Beratung

Ratgeber

Buch. Hardcover

2018

144 S. 10 s/w-Abbildungen, 12 s/w-Tabelle.

Julius Beltz. ISBN 978-3-407-36661-0

Format (B x L): 22,8 x 21,3 cm

Gewicht: 497 g

Produktbeschreibung

Bei der kollegialen Beratung trägt eine Person ein berufliches Anliegen vor und wird anschließend von einer Gruppe von Kollegen in verteilten Rollen beraten. Systemisches Fragen wiederum ist ein Kommunikationsansatz, der ursprünglich aus der Familientherapie stammt und zunehmend im Management Einzug hält. Durch die Verknüpfung der beiden Verfahren stellen Andreas Patrzek und Stefan Scholer die kollegiale Beratung vom Kopf auf die Füße: Nicht mehr der allwissende Berater ist gefragt, der zu allen Problemen (scheinbar) sofort eine Lösung und eine To-do-Liste parat hat, sondern der Coach, der aufmerksam zuhört und mit den richtigen Fragen dafür sorgt, dass der Fallgeber selbst auf die Lösung kommt.

Die Autoren stellen ein erweitertes Ablaufmodell der kollegialen Beratung mit zusätzlichen Reflexions- und Fragephasen vor. Zudem führen sie den 'Reflecting Partner' ein, der die Qualität der Fragen beurteilt und der Gruppe zwischendurch ein Feedback gibt.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...