Ankündigung Toptitel Erscheint vsl. Dezember 2022 Abbildung von Pahlke | Grunderwerbsteuergesetz: GrEStG | 7. Auflage | 2023 | beck-shop.de

Pahlke

Grunderwerbsteuergesetz: GrEStG

Jetzt vorbestellen! Wir liefern bei Erscheinen (Erscheint vsl. Dezember 2022)

ca. 105,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Kommentar

Buch. Hardcover (In Leinen)

7. Auflage. 2023

Rund 800 S.

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-74367-2

Format (B x L): 12,8 x 19,4 cm

Das Werk ist Teil der Reihe: Gelbe Erläuterungsbücher

Produktbeschreibung

Zum Werk
Das Grunderwerbsteuerrecht hat in der Vergangenheit immer mehr an Bedeutung gewonnen und ist gleichwohl komplex und strittig geblieben. Das beweisen nicht zuletzt die jahrelangen Kontroversen zur Eindämmung missbräuchlicher Grunderwerbsteuergestaltungen, die letztlich zur lange erwarteten Reform des GrEStG führten. Der Kommentar zeigt den für die Praxis relevanten Stand der Rechtsentwicklung auf, geht detailliert auf Problemfälle ein und bezieht zu Streitfragen Position.
Das Werk wendet sich sowohl an diejenigen, die ständig mit dem GrEStG arbeiten, als auch an diejenigen, die nur gelegentlich mit grunderwerbsteuerrechtlichen Fragen befasst sind, z.B. Angehörige der steuerberatenden Berufe, der Gerichtsbarkeit, Verwaltung und Wirtschaft sowie Notariate.

Vorteile auf einen Blick
  • aktuell
  • fundiert
  • kompakt

Zur Neuauflage
Das Werk rezipiert umfassend die umstrittene und mehrfach verschobenen Reform zur Eindämmung missbräuchlicher Steuergestaltungen insbesondere bei hochpreisigen Immobilientransaktion (Share Deals), die zum 1. Juli 2021 in Kraft getreten ist, diskutiert erste praktische Erfahrungen und rezipiert das neuere Schrifttum zum Thema.
Darüber hinaus bildet die Neuauflage alle weiteren seit der Vorauflage ergangenen Gesetzesänderungen ab, u.a.
  • das Jahressteuergesetz 2020,
  • das Gesetz zur Änderung des Grunderwerbsteuergesetzes
  • sowie das Gesetz zur Modernisierung des Körperschaftsteuerrechts.
Daneben sind die aktuelle höchstrichterliche Rechtsprechung von EuGH, BVerfG und BFH sowie die relevanten Verlautbarungen der Finanzverwaltung berücksichtigt.

Zielgruppe
Für Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung, Rechtsanwaltschaft, Notariate und alle, die mit der Grunderwerbsteuer zu tun haben.

Topseller & Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...