Ankündigung Toptitel Grafik für das Drucken der Seite Abbildung von Oppermann / Buck-Heeb | Autonomes Fahren | 3. Auflage | 2024 | beck-shop.de

Oppermann / Buck-Heeb

Autonomes Fahren

Rechtshandbuch

Jetzt vorbestellen! Wir liefern bei Erscheinen (Erscheint vsl. im August 2024)

ca. 99.00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Handbuch

Buch. Softcover

3. Auflage. 2024

Rund XXII, 714 S. mit Abbildungen.

In deutscher und englischer Sprache

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-81279-8

Format (B x L): 16,0 x 24,0 cm

Produktbeschreibung

Zum Werk
Die Entwicklung des automatisierten, insbesondere des autonomen Fahrens sowie das sogenannte teleoperierte Fahren und auch die schon jetzt eingesetzten Fahrerassistenzsysteme werfen eine Vielzahl neuer juristischer Probleme auf, die nahezu jedes Rechtsgebiet tangieren. Dieses interdisziplinär ausgerichtete Handbuch verschafft einen systematischen Überblick über den aktuellen Stand der Entwicklungen sowie alle rechtlichen Implikationen.
In einer Einführung werden die Grundlagen der Technik und Funktionsweise selbstfahrender Fahrzeuge gut verständlich erläutert.

Inhalt:
  • Haftungsfragen des autonomen Fahrens
  • Arbeitsrechtliche, datenschutzrechtliche sowie kartell- und wettbewerbsrechtliche Fragestellungen
  • Immaterialgüterrechtliche Rahmenbedingungen
  • Straßenverkehrsrecht
  • Strafrechtliche Probleme
  • Prozessrecht und autonomes Fahren
  • Völker- und europarechtliche Implikationen des Autonomen Fahrens
  • Ingenieurwissenschaftliche Visionen sowie Perspektiven für Umwelt, Städtebau und Wirtschaft
  • Verkehrspsychologische Aspekte
Vorteile auf einen Blick
  • Gesamtüberblick über die heterogenen Rechtsbereiche
  • hochaktuelle und gut verständliche Einführung in die technischen Grundlagen
  • Orientierung an den Problemen der Praxis
  • Perspektiven des Autonomen Fahrens
Zur Neuauflage
Die Neuauflage greift die aktuellen, technischen und rechtlichen Entwicklungen des Autonomen Fahrens auf und orientiert sich dabei an den Fragestellungen der Rechtspraxis. Durch die enge Verknüpfung der einzelnen Beiträge von Autorinnen und Autoren aus Wissenschaft und Praxis, entsteht ein fundiertes und kompaktes Handbuch.

Zielgruppe
Für Versicherungen, Rechtsabteilungen der Automobilhersteller, Bedienstete in Ministerialverwaltung und Gesetzgebung, Verbände und Juristinnen und Juristen aus Justiz und Wissenschaft.

Topseller & Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autorinnen/Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...