Detailsuche

Ohser alias e. o. plauen

Erich Ohser alias e.o.plauen - Die Werkausgabe

Zeichnungen, Illustrationen, Karikaturen, Witzbilder und "Vater und Sohn"-Bildgeschichten
2017. Buch. 336 S. HC. Hardcover
Suedverlag GmbH ISBN 978-3-87800-103-4
Format (B x L): 26.3 x 31.5 cm
Gewicht: 2153 g
Erich Ohser alias e.o. plauen - mit seinen liebenswerten wie humorvollen "Vater- und Sohn"-Bildgeschichten begeisterte der kongeniale Zeichner aus Plauen ein Millionenpublikum. Aber wer weiß schon, dass Ohser, den mit Erich Kästner eine enge Freundschafts- und Arbeitsbeziehung verband, der nach 1933 nicht mehr frei publizieren durfte und dessen Leben mit seinem Freitod 1944 so früh und tragisch endete, noch ganz andere Ausdrucksmöglichkeiten umSetzte und ein breites Spektrum seiner Zeichenkunst hinterlassen hat? In unmittelbarer Nähe zum umfänglichen Nachlass der Erich Ohser - e.o.plauen-Stiftung entstanden legt die Werkausgabe fundiert und forschungsaktuell, gleichwohl anschaulich das facettenreiche Oeuvre des vorwiegend mit Tusche und Bleistift arbeitenden Zeichenkünstlers dar: von Beobachtungen mit dem Zeichenstift über Illustrationskunst und Gebrauchsgrafik, weiter über Pressezeichnungen wie Karikaturen und Witzbilder bis hin zu den "Vater und Sohn"-Bildgeschichten. Eindrucksvoll geben die bildgetragenen Seiten einen repräsentativen Querschnitt des an bildnerischen Themen und zeichnerischen Techniken so vielgestaltigen Werkes Erich Ohsers wieder - darunter etliche, bis dato unveröffentlichte Arbeiten. In Verbindung mit den einlässlichen Ausführungen der renommierten Kunsthistorikerin Dr. Elke Schulze und einer ausführlichen Biografie zu e.o.plauen entsteht so ein bemerkenswertes Bild der Lebens- und Wirkspuren dieses begnadeten Zeichners, der namhaften Künstlern wie George Grosz oder Käthe Kollwitz ebenbürtig zur Seite steht.
Versandkostenfrei
HC
lieferbar (3-5 Tage)
49,90 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bpnadi