Detailsuche

Oetker

30 Klausuren aus dem kollektiven Arbeitsrecht

Mit Fällen in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden
Lehrbuch/Studienliteratur 
9. Auflage 2016. Buch. XIII, 157 S. Softcover
Vahlen ISBN 978-3-8006-4841-2
Format (B x L): 16,0 x 24,0 cm
Gewicht: 324 g
Das Werk ist Teil der Reihe:
Vorteile
  • Alle prüfungsrelevanten Probleme
  • Fälle mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden
  • Mit Gesetzesänderungen und neuester Rechtsprechung

Zum Werk
Die Neuauflage der bewährten Fallsammlung zum kollektiven Arbeitsrecht ist als Übungsbuch zur Vorbereitung auf die Klausuren des Studiums und Examens konzipiert. Die in den Band aufgenommenen Lösungsskizzen, die sich an der Rechtsprechung des BAG und der herrschenden Meinung orientieren und alle wichtigen Reformen der jüngsten Zeit berücksichtigen, verstehen sich dabei nicht als erschöpfende Musterlösungen. Sie beschränken sich bewusst auf ein Gerüst, anhand dessen der Benutzer seinen eigenen Lösungsweg überprüfen kann. Der Klausurenband wendet sich damit an diejenigen Studierenden, die bereits über solide arbeitsrechtliche Grundkenntnisse verfügen oder sich diese parallel erarbeiten. Die den Falllösungen angefügten Hinweise auf Literatur und Rechtsprechung liefern Hilfestellung zum weiterführenden und vertiefenden Studium.

Der Schwierigkeitsgrad der Klausuren ist unterschiedlich, so dass dieser Band bereits für Einsteiger in die kollektivarbeitsrechtliche Materie nutzbar ist; insbesondere eignet er sich jedoch zur Vorbereitung auf Klausuren des ersten und zweiten Staatsexamens.

Zum Inhalt
  • Recht der Koalitionen
  • Tarif und Arbeitskampfrecht
  • Betriebsverfassungsrecht
  • Recht der Unternehmensmitbestimmung

Zur Neuauflage
Für die Neuauflage wurden Gesetzesänderungen sowie die neueste Rechtsprechung eingearbeitet.

Zielgruppe
Für Studierende und Referendare
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
19,80 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bdxarf