Ankündigung Erscheint vsl. November 2020 Abbildung von Oberreither | Üble Dinge | 2020 | Materialität und Fetischismus ...

Oberreither

Üble Dinge

Materialität und Fetischismus in der Prosa Paulus Hochgatterers

Jetzt vorbestellen! Wir liefern bei Erscheinen (Erscheint vsl. November 2020)

Buch. Softcover

2020

310 S

transcript Verlag. ISBN 978-3-8376-5198-0

Format (B x L): 14.8 x 22.5 cm

Gewicht: 483 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Lettre

Produktbeschreibung

Das Werk Paulus Hochgatterers zeichnet sich aus durch einen feinkörnigen Realismus, durch dichte Rätsel- und Verweisstrukturen und durch eine Unzahl an materiellen Dingen. Diese treten als Ausrüstungsgegenstände in Erscheinung, als Werkzeuge, Handlungsmotoren und verquere Kultobjekte - oder als Fetische? Bernhard Oberreither analysiert im Kontext historischer und gegenwärtiger Fetischdiskurse, wie sich vermeintlich unschuldige Dinge oft als Schlüssel zur Rätselstruktur der Texte Hochgatterers erweisen. Und wie dessen Texte zugleich als hochgradig reflektierter Kommentar zum stets prekären, verdächtigen und »korrupten« (Hartmut Böhme) Verhältnis des Menschen zu seinen Dingen zu lesen sind.

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...