Erschienen: 08.04.2020 Abbildung von Novy / Thomasberger | Die Finanzialisierung der Welt | 1. Auflage | 2020 | beck-shop.de

Novy / Thomasberger / Brie

Die Finanzialisierung der Welt

Karl Polanyi und die neoliberale Transformation der Weltwirtschaft

lieferbar (3-5 Tage)

34,95 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

auch verfügbar als eBook (PDF) für 31.99 €

Ausbildung

Buch. Softcover

2020

340 S.

Juventa. ISBN 978-3-7799-3970-2

Format (B x L): 15 x 23 cm

Gewicht: 539 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Arbeitsgesellschaft im Wandel

Produktbeschreibung

Kari Polanyi Levitt vergleicht Dynamiken der großen Transformation der 1930er-Jahre mit der großen Finanzialisierung der letzten Jahrzehnte. Sie arbeitet die Aktualität Karl Polanyis heraus, zeigt ihn als Gegenspieler Hayeks und dessen neoliberalem Credo. Unter Aufarbeitung jahrzehntelanger Forschung und entwicklungspolitischer Praxis in der Karibik widmet sie sich in einem zweiten Teil der Kritik der neoliberalen Globalisierung, der Aushöhlung nationaler Gestaltungsspielräume und Konzepten einer eigenständigen Entwicklung.

Topseller & Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...