Neu Erschienen: 22.10.2021 Abbildung von Naumer | Vermögensbildungspolitik | 1. Auflage | 2021 | beck-shop.de

Naumer

Vermögensbildungspolitik

Wohlstand steigern - Ungleichheit verringern - Souveränität stärken

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

39,99 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

auch verfügbar als eBook (PDF) für 29.99 €

Fachbuch

Buch. Softcover

2021

xix, 323 S. 9 s/w-Abbildungen, 65 Farbabbildungen, Bibliographien.

Springer Gabler. ISBN 978-3-658-34056-8

Format (B x L): 16,8 x 24 cm

Gewicht: 584 g

Produktbeschreibung

Vermögensbildung ist der „Elefant im Raum“ bei den drängendsten, gesellschaftspolitischen Debatten: Ob es um Ungleichheit, Demographie und Altersvorsorge, Strukturwandel, Robotisierung, Populismus, ja selbst das Corona-Virus geht, überall kann Vermögensbildung dazu beitragen, Herausforderungen zu lösen, Wohlstand zu steigern und den Souverän (die Bürgerinnen und Bürger unseres Staates) zu stärken. Trotz dieser Aktualität findet eine gezielte Politik zur Förderung von Vermögensbildung kaum statt. Genau hier setzt dieses Buch an: Es liefert Hinweise und Empfehlungen für eine umfassende Politik der Vermögensbildung und verfolgt dabei einen ganzheitlichen Ansatz. Vermögensbildung muss Kapitalanlage ebenso wie Mitarbeiterbeteiligung, Wohneigentum ebenso wie die Förderung des Unternehmertums, Altersvorsorge ebenso wie finanzielle Bildung umfassen. Zudem muss der Zugang zu Kapital erleichtert werden.Die Autorrinnen und Autoren des Buches sind profilierte Forscher, Praktiker und Politiker, die über reichhaltige Erfahrungen in Wirtschaft, Politik, Staatswissenschaften und Vermögensbildung verfügen. Sie alle eint der Wunsch, durch eine gezielte Förderung des Vermögensaufbaus, „Wohlstand für alle“ in einer Zeit großer Veränderungen für breite Bevölkerungsschichten zu ermöglichen und durch finanzielle Unabhängigkeit deren Souveränität zu stärken.Ein Teil des Bucherlöses geht an das Bündnis Ökonomische Bildung Deutschland e.V. Der HerausgeberDr. Hans-Jörg Naumer verantwortet seit 2000 Global Capital Markets & Thematic Research bei Allianz Global Investors, wo er für Kapitalanlage, Vermögensaufbau und die Analyse langfristig wirkender Trends ("Thematic Research") zuständig ist. Er ist bereits Mitherausgeber des Buches „CSR und Mitarbeiterbeteiligung“ (2018) bei Springer Gabler.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...