Ankündigung Erscheint vsl. Oktober 2021 Abbildung von Nalbadidacis | In den Verliesen der Diktatur | 1. Auflage | 2021 | beck-shop.de

Nalbadidacis

In den Verliesen der Diktatur

Folterzentren während der Militärdiktaturen in Griechenland (1967-1974) und Argentinien (1976-1983)

Jetzt vorbestellen! Wir liefern bei Erscheinen (Erscheint vsl. Oktober 2021)

49,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Fachbuch

Buch. Softcover

2021

600 S.

Campus Verlag GmbH. ISBN 978-3-593-51420-8

Das Werk ist Teil der Reihe: Eigene und fremde Welten

Produktbeschreibung

Sowohl die griechische als auch die argentinische Militärdiktatur gründeten auf Folter. Janis Nalbadidacis führt in dieser minutiös recherchierten Studie an zwei Orte, die wie wenige andere zu Sinnbildern für die Grausamkeit dieser Militärregime avancierten: das Hauptquartier der Athener Sicherheitspolizei und die Casa de Oficiales in der argentinischen Militärschule Escuela de Mecánica de la Armada (ESMA) in Buenos Aires. Eindringlich beschreibt sein Buch diese beiden »Institutionen der Angst«. Dabei gewährt es Einblicke in institutionell bedingte Handlungslogiken und -spielräume sowie in die national geprägten Repressionspolitiken in Griechenland und Argentinien. Den eigens für die Studie entwickelten Ansatz der »Dichten Beschreibungen im Vergleich« weiß es gekonnt mit aktuellen Debatten der Gewaltforschung zu verknüpfen.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...