Ankündigung Toptitel Erscheint vsl. Juli 2022 Abbildung von Musil / Weber-Grellet | Europäisches Steuerrecht | 2. Auflage | 2022 | beck-shop.de

Musil / Weber-Grellet

Europäisches Steuerrecht

Jetzt vorbestellen! Wir liefern bei Erscheinen (Erscheint vsl. Juli 2022)

ca. 229,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Kommentar

Buch. Hardcover (In Leinen)

2. Auflage. 2022

Rund 2500 S.

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-77808-7

Format (B x L): 12,8 x 19,4 cm

Das Werk ist Teil der Reihe: Gelbe Erläuterungsbücher

Produktbeschreibung

Zum Werk
Das Europäische Steuerrecht umfasst alle steuerrechtsbezogenen Vorschriften des Europäischen Unionsrechts sowie alle Normen des nationalen Steuerrechts, die Europarechtsbezug aufweisen. Diese weit verstreuten und nicht immer sofort erkennbaren Einzelregelungen werden in diesem Werk in Kommentarform zusammengefasst. Die Anwender/innen in der Praxis erhalten so keine abstrakte Übersicht, sondern eine auf den konkreten Fall anwendbare, normbezogene Aufarbeitung der Materie.

Zum Inhalt
Im Rahmen des ersten Teils werden diejenigen Normen des Europarechts kommentiert, die einen Bezug zum Steuerrecht aufweisen.
Vorweg wird das Primärrecht hinsichtlich seiner steuerrechtsrelevanten Aspekte kommentiert. Es folgt das Sekundärrecht, wobei die Richtlinienvorschriften zu den indirekten Steuern, insbesondere der Umsatzsteuer, im engen Zusammenhang mit dem umsetzenden deutschen Recht kommentiert werden. Die ertragsteuerlichen Richtlinien werden grundsätzlich voll und artikelweise kommentiert. Lediglich weniger praxisrelevante Vorschriften erfahren nur eine Abschnittskommentierung. Das sekundäre Verfahrensrecht schließlich wird in der Regel abschnittsweise kommentiert.
Die weiteren Teile widmen sich der Kommentierung des nationalen Steuerrechts, das Bezüge zum Europarecht aufweist. Die Kommentierung ist nach Steuerarten thematisch gegliedert. Die Vorschriften der Einzelsteuergesetze werden nur insoweit kommentiert, als sie Bezüge zum Europarecht aufweisen, die bereits in Rechtsprechung, Verwaltung oder Literatur thematisiert oder entschieden wurden.

Vorteile auf einen Blick
  • kommentarmäßige, vorschriftsbezogene Aufarbeitung des Europäischen Steuerrechts
  • systematisch und übersichtlich strukturiert
  • praxisbezogen
  • verdeutlicht den Zusammenhang zwischen nationalem Recht und Europarecht

Zielgruppe
Für Steuerjuristinnen und Steuerjuristen, Steuerberatung, Rechtsanwaltschaft.

Topseller & Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...