Erschienen: 09.05.2022 Abbildung von Muigg | Polizei im Friedenseinsatz | 1. Auflage | 2022 | 2 | beck-shop.de

Muigg

Polizei im Friedenseinsatz

Das österreichische UN-Polizeikontingent in Zypern, 1964 bis 1977

sofort lieferbar!

34,90 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Fachbuch

Buch. Softcover

mit zahlreichen s/w-Abb.. 2022

260 S.

Studien Verlag. ISBN 978-3-7065-6210-2

Format (B x L): 15,6 x 23,4 cm

Gewicht: 448 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Peacekeeping-Studien; 2

Produktbeschreibung

Internationale Friedensoperationen werden meist mit militärischen Einsätzen und den sogenannten „Blauhelmen“, den Friedenssoldaten der Vereinten Nationen, verbunden. Weit weniger bekannt sind hingegen die polizeilichen Aspekte dieser Missionen. Obwohl polizeiliche Komponenten bereits in den ersten Friedensoperationen des 19. und frühen 20. Jahrhunderts eine Rolle spielten, wurde ihnen im Vergleich zu den militärischen Kontingenten wenig Beachtung geschenkt. In Forschung und Literatur deutlich unterrepräsentiert, ist die Präsenz polizeilicher Einheiten im Rahmen internationaler Friedenseinsätze auch im öffentlichen Bewusstsein kaum vorhanden.
Das vorliegende Buch gibt einerseits einen Überblick über die Geschichte internationaler Friedenseinsätze, insbesondere die Rolle von Polizeieinheiten, und schildert andererseits detailliert den ersten Einsatz österreichischer Polizeikontingente im Rahmen der UN-Zypernmission (1964–1977). Insgesamt haben bis heute rund 1.500 österreichische Polizistinnen und Polizisten an weltweit über 30 Missionen teilgenommen.

Topseller & Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...