Standardwerk Erschienen: 15.07.2016 Abbildung von Münchener Kommentar zur Insolvenzordnung: InsO, Band 4: EuInsVO 2000, Art. 102 und 102a EGInsO, EuInsVO 2015, Länderberichte | 3. Auflage | 2016

Münchener Kommentar zur Insolvenzordnung: InsO, Band 4: EuInsVO 2000, Art. 102 und 102a EGInsO, EuInsVO 2015, Länderberichte

sofort lieferbar!

219,00 €

inkl. Mwst.

Kommentar

3. Auflage 2016. Buch. LI, 1610 S. Hardcover (In Leinen)

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-65044-4

Format (B x L): 16,0 x 24,0 cm

Gewicht: 1778 g

Produktbeschreibung

Band 4
Der neue, zusätzliche Band 4 enthält die Kommentierung der EuInsVO (Prof. Dr. Stefan Reinhart und Prof. Dr. Christoph Thole) mit den zugehörigen deutschen Begleitvorschriften auf aktuellstem Stand. Auch die künftig geltenden Vorschriften der EuInsVO nach der Reform werden eigenständig kommentiert. Daneben finden sich in Band 4 die Länderberichte zum ausländischen Insolvenzrecht, die prägnante und praxisnahe Kurzeinführungen in nationale Insolvenzrechte enthalten. Gegenüber der Vorauflage wurde nicht nur die Anzahl der Länderberichte mehr als verdoppelt. Über 40 Länderberichte, koordiniert von Ursula Schlegel, Rechtsanwältin und Solicitor (England and Wales), enthalten jetzt auch Ausführungen zu Verbraucherinsolvenzverfahren, graphische Darstellungen von Verfahrensabläufen und arbeitserleichternde Glossare, in denen die insolvenzrechtlich relevante Terminologie der jeweiligen Landessprache übersetzt und definiert wird. Die Kriterien, nach denen die Länderberichte ausgesucht wurden, richten sich nach den typischen Anforderungen der modernen Insolvenzpraxis gerade in Konzernsachverhalten.
Zielgruppe
Für alle Beteiligten in Restrukturierungen oder Insolvenzverfahren und deren Berater; für Rechtsanwälte, Insolvenzverwalter, Banken, Richter, Rechtspfleger, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Universitäten.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...