Detailsuche

Münchener Anwaltshandbuch Mietrecht

Das gesamte Mietrecht in einem Band – von Anwälten für Anwälte
Handbuch 
4., überarbeitete und erweiterte Auflage 2014. Buch. LIII, 1946 S. Hardcover (In Leinen)
C.H.BECK ISBN 978-3-406-64810-6
Das Werk ist Teil der Reihe:
Nachauflage:
Zum Werk
Dieser Band aus der Reihe der Münchener Anwaltshandbücher deckt eines der zentralen Tätigkeitsfelder der Anwaltschaft ab. Die Autoren behandeln anhand ganz konkreter Beratungssituationen materielles wie prozessuales Mietrecht. Allgemeine Ausführungen und konkrete Hinweise zu Annahme und Durchführung des Mandats, zu Kosten und Gebühren, zur Beratungshilfe und zu den Haftungsrisiken garantieren die optimale Mandatsbearbeitung. Dabei prägt die für die gesamte Reihe typische integrierte Darstellungsform auch dieses Werk: Zahlreiche Praxistipps, Formulierungsbeispiele, Muster und Checklisten unterstützen das effiziente Arbeiten.


Inhalt
Teil A. Wohnraummiete

  • Das wohnraummietrechtliche Mandat
  • Vertragsanbahnung
  • Vertragsabschluss
  • Parteien des Wohnraummietverhältnisses
  • Mietobjekt
  • Mietgebrauch
  • Haftung und Gewährleistung
  • Instandhaltung, Instandsetzung und bauliche Veränderungen
  • Mietpreisrecht
  • Beendigung des Wohnraummietverhältnisses
  • Abwicklung des beendeten Mietverhältnisses
  • Sonderprobleme
  • Mietprozess, Vollstreckung und Insolvenz

Teil B. Gewerberaummiete

  • Das gewerberaummietrechtliche Mandat
  • Vertragsanbahnung
  • Vertragsabschluss
  • Parteien des Gewerberaummietverhältnisses
  • Mietobjekt
  • Mietgebrauch
  • Haftung und Gewährleistung
  • Instandhaltung, Instandsetzung und bauliche Veränderungen
  • Mietpreisrecht
  • Beendigung des Gewerberaummietverhältnisses
  • Abwicklung des beendeten Mietverhältnisses
  • Mietprozess, Vollstreckung und Insolvenz

Teil C. Pacht

Teil D. Immobilenleasing


Vorteile auf einen Blick

  • Mietrecht aus der Praktiker-Perspektive
  • mandats- und lösungsorientiert
  • umfassend und hochaktuell


Zur Neuauflage
Das bereits in 4. Auflage erscheinende Werk bietet eine grundlegende Aktualisierung sämtlicher Beiträge und eine noch bessere Verzahnung zwischen den einzelnen Beiträgen. Zudem ist selbstverständlich die Mitte 2013 in Kraft getretene Mietrechtsreform eingearbeitet.
Gleiches gilt für die Modernisierung des Kosten- und Gebührenrechts (2. KostRMoG).


Zu den Autoren
Die Herausgeber Thomas Hannemann und Michael Wiegner sind seit vielen Jahren als Spezialisten im Bereich des Mietrechts tätig. Die übrigen Autoren aus dem gesamten Bundesgebiet - sämtlich erfahrene Rechtsanwälte und Richter mit entsprechenden Tätigkeitsschwerpunkten - stehen ebenfalls für fundierte Fachkenntnis und maximalen Praxisbezug.


Zielgruppe
Für erfahrene Mietrechtsexperten sowie für Berufsanfänger und Rechtsanwälte, die häufiger oder nur gelegentlich Mandate aus dem Bereich des Mietrechts zu bearbeiten haben. Sie alle finden in diesem Werk wichtige Hinweise zur erfolgreichen mietrechtlichen Mandatsbearbeitung und werden bei der täglichen Arbeit aus dem Titel ihren Nutzen ziehen. Auch als Ausbildungshandbuch für den Fachanwaltslehrgang Miet- und Wohnungseigentumsrecht ist das Werk sehr gut geeignet.

Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
159,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/zrfnz

BERICHTIGUNG:

In der Fußzeile der Seiten 1550 bis 1561 ist fälschlicherweise der ausgeschiedene Bearbeiter Ernst T. Inzinger als Autor genannt, die betreffenden Seiten wurden jedoch von Markus Groll überarbeitet.

 

Wir bitten unsere Leser um Beachtung.

Verlag C.H.BECK

Herausgegeben von link iconThomas Hannemann, Rechtsanwalt, und link iconMichael Wiegner, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht. Bearbeitet von link iconBruno Achenbach, Rechtsanwalt, link iconElke Altner, Rechtsanwältin, link iconJörg Bellinghausen, Rechtsanwalt, link iconWolfgang Belser, Ass. iur., link iconHartmut Bister, Rechtsanwalt, link iconWerner Borzutzki-Pasing, Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht, link iconDr. Marco Flaute, Rechtsanwalt, link iconWolfgang Flintrop, Rechtsanwalt, link iconDr. Richard Gies, Richter am Landgericht a.D., link iconSuzanne R. Gößl, Rechtsanwältin und Mediatorin, link iconMarkus Groll, Rechtsanwalt, link iconThomas Hannemann, Rechtsanwalt, link iconDr. Hans Reinold Horst, Rechtsanwalt, link iconJoachim Kleinrahm, Rechtsanwalt, link iconProf. Dr. Klaus Kniep, Rechtsanwalt, link iconBenedikt Lehr, Rechtsanwalt, link iconDr. Marc Leonhard, LL.M., Rechtsanwalt, link iconStefan Lück, Rechtsanwalt, link iconThomas Lutz, Rechtsanwalt, link iconErich-Wolfgang Moersch, Rechtsanwalt, link iconKarl-Friedrich Moersch, Rechtsanwalt, link iconDr. Henrik Over, Rechtsanwalt, link iconGerhardt Purwins, Rechtsanwalt, link iconWolfgang Schneider, Rechtsanwalt, link iconNorbert Schönleber, Rechtsanwalt, link iconMartina Seyfarth, Ass. iur., link iconNorbert Slomian, Rechtsanwalt, link iconBernd Vielitz, Rechtsanwalt, link iconJörg Weißker, Rechtsanwalt, link iconMichael Wiegner, Rechtsanwalt, link iconGünther Wölfle, Rechtsanwalt, und link iconLudwig Zürn, Rechtsanwalt