Ankündigung Erscheint vsl. Dezember 2021 Abbildung von Müller | Reglementierte Kreativität | 2. Auflage | 2021 | beck-shop.de

Müller

Reglementierte Kreativität

Arbeitsteilung und Eigentum im computerisierten Kapitalismus

Jetzt vorbestellen! Wir liefern bei Erscheinen (Erscheint vsl. Dezember 2021)

ca. 64,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Ausbildung

Buch. Softcover

2021

340 S.

Nomos. ISBN 978-3-8487-5695-7

Format (B x L): 15,3 x 22,7 cm

Produktbeschreibung

Im Prozess der Computerisierung – gegenwärtig zumeist als Digitalisierung diskutiert – wird Software zum dominanten Produktionsmittel und die industrielle Arbeitsteilung in Form der Arbeitszerlegung von manuellen Operationen transformiert sich. Wissensmanagement als Steuerung mittels Ergebnissen löst den Taylorismus ab. Und so büßt die Trennung von Leitung und Ausführung ihre produktivitätssteigernde Wirkung ein; ihre herrschaftssichernde Funktion wird prekär und gerät zunehmend in Widerspruch zu den wachsenden Kompetenzen der Arbeitenden.
Die Autorin zeichnet die aus der hierarchischen Trennung von Leitung und Ausführung resultierenden praktischen Kontradiktionen theoretisch und empirisch nach. Daran zeigt sie, wie die Unternehmen auf die Herausforderungen der Computerisierung in lediglich suboptimaler und defizitärer Weise reagieren. Sie analysiert, wie daraus die Notwendigkeit einer Demokratisierung von Arbeitsteilung erwächst, bei der die Arbeitenden ihre „kooperative Individualität“ und Kreativität entfalten können.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...