Erschienen: 31.10.2020 Abbildung von Müller-Mall | Freiheit und Kalkül. Die Politik der Algorithmen | 1. Auflage | 2020 | beck-shop.de

Müller-Mall

Freiheit und Kalkül. Die Politik der Algorithmen

[Was bedeutet das alles?]

lieferbar (3-5 Tage)

6,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Sachbuch

Buch. Softcover

2020

80 S.

Reclam Philipp Jun.. ISBN 978-3-15-014043-7

Format (B x L): 9.8 x 15 cm

Gewicht: 50 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Reclam Universal-Bibliothek

Produktbeschreibung

Algorithmen spielen in unserem sozialen Leben eine immer größere Rolle - in Meinungsumfragen, beim Wahlverhalten, in der Werbung. Dabei nehmen sie vor allem Einfluss darauf, wie Soziales politisch werden kann. Wir dürfen Algorithmen deshalb nicht bloß nutzen oder ihre Nutzung hinnehmen, sondern müssen grundlegend klären, wo und wie wir sie überhaupt einsetzen wollen. Nur dann, wenn wir sie als politisch begreifen und demokratisch mit ihnen umgehen, laufen wir keine Gefahr, uns ihnen zu unterwerfen und dabei die Gesellschaft zu entpolitisieren.

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...