Erschienen: 19.02.2007 Abbildung von Müller / Gussmann | Berufsrisiken des Strafverteidigers | 2007 | Band 5

Müller / Gussmann

Berufsrisiken des Strafverteidigers

sofort lieferbar!

Einzeldarstellung

2007. Buch. XXIII, 158 S. Softcover

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-52556-8

Gewicht: 283 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Strafverteidigerpraxis: StVP; Band 5

Produktbeschreibung

Kleine Investition – große Sicherheit

Der neue Band

hilft dem Strafverteidiger, die Risiken seines Berufs zu erkennen und zuverlässig auszuschalten. Abgedeckt sind alle sensiblen Bereiche wie etwa

  • Honorarannahme
  • Strafvereitelung
  • Parteiverrat
  • Beihilfe
  • Zivilrechtliche Haftung
  • Risiken beim Umgang mit Kollegen, Behörden und Gerichten.

Mit dieser umfassenden Gesamtschau der Berufsrisiken ist der Band besonders praxisnah. Der übersichtliche Aufbau gewährleistet den schnellen Zugriff auf die Themen. Viele Praxistipps helfen bei der täglichen Arbeit. Übersichten, Checklisten und Formulierungsbeispiele runden das Werk ab.

Die Autoren:

Dr. Eckhart Müller ist Fachanwalt für Strafrecht in München, Lehrbeauftragter an der Universität Passau, Referent an den Richterakademien in Trier und Wustrau und war lange Jahre Vizepräsident der RAK München. Klaus Gussmann ist Fachanwalt für Strafrecht in München und Dozent für Fachanwaltsfortbildungen der RAK München, des Deutschen Anwaltsinstituts und des Deutschen Anwaltvereins.

Herausgeber der Reihe

sind die Strafverteidiger RA Dr. Klaus Leipold, RA Prof. Dr. Gunter Widmaier, Prof. Dr. Dr. h.c. Klaus Volk und RA Dr. Stephan Beukelmann.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...