Erschienen: 07.04.2016 Abbildung von Müller-Graff / Schwarze | XXVI. FIDE-Kongress vom 28. Mai bis 31. Mai 2014 in Kopenhagen | 1. Auflage | 2016 | beck-shop.de

Müller-Graff / Schwarze

XXVI. FIDE-Kongress vom 28. Mai bis 31. Mai 2014 in Kopenhagen

Die deutschen Landesberichte: Die Wirtschafts- und Währungsunion | Die Unionsbürgerschaft | Das Vergaberecht für öffentliche Aufträge

lieferbar, ca. 10 Tage

32,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Fachbuch

Buch. Softcover

2016

135 S.

Nomos. ISBN 978-3-8487-2270-9

Format (B x L): 16 x 24,4 cm

Gewicht: 228 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Europarecht - Beihefte

Produktbeschreibung

Das Beiheft versammelt die deutschen Landesberichte zum XXVI. Kongress der Internationalen Föderation für Europarecht (F.I.D.E.) vom 28.-31.Mai 2014 in Kopenhagen. Sie behandeln drei aktuelle Themengruppen des Unionsrechts aus der Perspektive des deutschen Rechts anhand detaillierter Einzelfragen. Erörtert werden die Wirtschafts- und Währungsunion in den zahlreichen damit verbundenen konstitutionellen und institutionellen Aspekten der wirtschaftspolitischen Steuerung innerhalb der EU (Herrmann), die zunehmend judikativ und rechtspolitisch thematisierte Unionsbürgerschaft in ihrer Entwicklung, ihren Auswirkungen und ihren Herausforderungen“ (Schönberger/Thym) sowie das breitflächig und feinnervig entwickelte Vergaberecht für öffentliche Aufträge in seinen Begrenzungen, Möglichkeiten und Widersprüchen (Wollenschläger). Die Abhandlungen orientieren sich nach der traditionell rechtsvergleichenden F.I.D.E.-Methode an dem gleichfalls in diesem Band enthaltenen jeweiligen Fragenrahmen des Generalberichterstatters.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...