Erschienen: 23.06.2021 Abbildung von Müller | Historische Linguistik und Redaktionsgeschichte | 1. Auflage | 2021 | beck-shop.de
eBook

Müller

Historische Linguistik und Redaktionsgeschichte

Spätbiblisches Hebräisch im Richterbuch

sofort lieferbar!

48,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

auch verfügbar als Buch (Softcover) für 48 €

eBook. PDF

eBook

2021

Harrassowitz Verlag. ISBN 978-3-447-39152-8

Produktbeschreibung

Können biblische Texte aufgrund linguistischer Kriterien datiert werden? Die vorliegende Arbeit beantwortet diese Frage positiv für Texte, die in Spätbiblischem Hebräisch abgefasst sind, einer Sprachstufe, die den Übergang zwischen dem Klassischen Biblischen Hebräisch und dem Mittelhebräisch des Talmuds markiert. Als Testfall dient die Prosa des Richterbuches, das sich für eine solche Untersuchung besonders eignet, weil es eine bunte Mischung von archaischen, zum Teil dialektal gefärbten Traditionen bis hin zu ganz jungen Bestandteilen enthält. Die Texte werden mit dem Instrumentarium der historisch-linguistischen Analyse auf das Vorkommen spätbiblischer Erscheinungen hin untersucht. Die Befunde der historisch-linguistischen Analyse werden daraufhin mit Ergebnissen aktueller redaktionsgeschichtlicher Untersuchungen korreliert. Hauptertrag der Arbeit ist der Nachweis einer Akkumulation spätbiblischer linguistischer Erscheinungen in von der Redaktionskritik in die (spät-)nachexilische Zeit datierten Texten, womit die Ergebnisse der redaktionsgeschichtlichen Analyse auf eine empirische Basis gestellt werden.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...