Erschienen: 21.09.2021 Abbildung von Moser | Abwehrbeschlüsse der Generalversammlung | | 2021 | Band 355 | beck-shop.de

Moser

Abwehrbeschlüsse der Generalversammlung

lieferbar, ca. 10 Tage

109,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Universitäts-/Akademieschriften

Buch. Softcover

2021

549 S.

Zugl.: Zürich, Univ., Diss., 2021

DIKE, Zürich. ISBN 978-3-03891-378-8

Format (B x L): 15,5 x 22,5 cm

Produktbeschreibung

Als Adressat öffentlicher Übernahmeangebote kann das Aktionariat der Zielgesellschaft darüber entscheiden, ob ein Unternehmenskontrollwechsel zustande kommt. Um die Entscheidungsfreiheit der Aktionäre zu gewährleisten, greift das öffentliche Übernahmerecht in die aktienrechtliche Kompetenzordnung ein, indem es die Kompetenz, Abwehrmassnahmen zu ergreifen, sachlich und zeitlich limitiert vom Verwaltungsrat zur Generalversammlung der Zielgesellschaft verschiebt. Diese Dissertation befasst sich im Kernbereich mit dem Abwehrdispositiv der Zielgesellschaft sowie mit den Gültigkeitserfordernissen präventiver und reaktiver Abwehrbeschlüsse der Generalversammlung. Sie vermittelt zugleich Erkenntnisse zu Generalversammlungsbeschlüssen, zur aktien- und übernahmerechtlichen Kompetenzordnung, zur Bedeutung des Gesellschaftsinteresses, zu Offenlegungspflichten und zum Rechtsschutz.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...