Abbildung von Mohr / Lorber | Das Weltbild des Geistes | 1. Auflage | | beck-shop.de

Mohr / Lorber

Das Weltbild des Geistes

Geistige Anatomie des Menschen / Der Kosmos in geistiger Schau / Licht und Ton, geistige Elemente / Vom inneren Wesen der Naturordnung

lieferbar, ca. 10 Tage

13,50 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Buch. Softcover

Lorber-Verlag/Turm-Verlag. ISBN 978-3-87495-191-3

Format (B x L): 13.1 x 20 cm

Gewicht: 444 g

Produktbeschreibung

In dieser von Viktor Mohr zusammengestellten Buchreihe "Das Weltbild des Geistes" ist jedem Band ein bestimmtes Thema zugrundegelegt, dessen Erläuterungen sich oft in verschiedenen Lorber-Büchern vorfinden, so daß jedes Thema hier zu einem geschlossenen Ganzen zusammengefaßt erscheint: Band 1: Geistige Anatomie des Menschen Immer noch zahlreich sind die ungeklärten oder nur wenig erforschten Geheimnisse auf dem Gebiet der Anatomie, welche die Basis der gesamten Medizin bildet; Geheimnisse und Fragen, die hier von den geistigen Lebensfunktionen her durchleuchtet werden, wie z. B. das Herz als Lebensträger, Bau und Funktion des menschlichen Gehirns u. a. Band 2/3: Der Kosmos in geistiger Schau Das gesamte Weltall wird hier in geistiger Sicht mit seinen Strukturen und Funktionen gezeigt. Wir erhalten einen Einblick in den Sinn und Zweck des kosmischen Weltgebäudes. Band 4: Licht und Ton, geistige Elemente Licht und Ton sind die beiden Kräfte, ohne die sich uns die Welt und ihr darin waltendes Leben nicht offenbaren kann. Mit den kunstvollen Organen des Gesichtes und Gehörs sind uns die materiellen Mittel gegeben, um auf dem Wege der sinnlichen Wahrnehmung Dinge zu erfassen, die letztlich rein geistiger Natur sind. Band 5: Vom inneren Wesen der Naturordnung Was anderes als göttlicher Geist vermag die unnennbare Zahl von intelligenten Handlungen zu bewirken, die aus den kleinsten Urbausteinen der Materie das ganze Universum in seinem Wunderbau hervorbrachten? Und wo gab und gibt es je Gesetze ohne einen Gesetzgeber? Das naturgeistige Weltbild, das uns Jakob Lorber vermitteln durfte, bildet einen unvergleichlichen Schlüssel zum profunden Verständnis des inneren Wesens der Naturordnung. Was uns Wissenschaft und Forschung an wertvollen Erkenntnissen brachten, wird vom Blickfeld des Geistes her tiefgründig ausgedeutet und erhellt.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...