Erschienen: 23.03.2010 Abbildung von Meyer zur Capellen, Jürg | Raffael | 2010

Meyer zur Capellen, Jürg

Raffael

sofort lieferbar!

Monographie

2010. Buch. Rund 128 S. mit 49 Abbildungen, davon 18 in Farbe. Softcover

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-60091-3

Format (B x L): 11,8 x 18,0 cm

Gewicht: 138 g

Das Werk ist Teil der Reihe: C.H.Beck Wissen; 2510

Produktbeschreibung

Raffael (1483–1520) stieg in der kurzen Spanne seines Lebens zu einem der bedeutendsten Maler der Renaissance auf. Seine ersten Aufträge erhielt er schon als 17-Jähriger, mit 25 Jahren wurde er an den päpstlichen Hof in Rom berufen. Dort malte er die Gemächer (Stanzen) des Papstes aus, übernahm die Bauleitung der Peterskirche und war dem Kreis der Humanisten am Hof eng verbunden. Jürg Meyer zur Capellen vermittelt in diesem Band ein Bild von der Person Raffaels und stellt anschaulich seine künstlerische Entwicklung sowie die Breite seines Schaffens dar.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Weitere Produkte in der Produktfamilie

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...