Abbildung von Mesterharm | Integrierte Umweltkommunikation von Unternehmen | | Theoretische Grundlagen und em... | 11

Mesterharm

Integrierte Umweltkommunikation von Unternehmen

Theoretische Grundlagen und empirische Analyse der Umweltkommunikation am Beispiel der Automobilindustrie

lieferbar, ca. 10 Tage

Taschenbuch. 622 S. Softcover

Metropolis-Verlag. ISBN 978-3-89518-336-2

Format (B x L): 13,5 x 20,8 cm

Das Werk ist Teil der Reihe: Theorie der Unternehmung; 11

Produktbeschreibung

H4Geleitwort/H4 »Die Bedeutung von Fragen der Umweltkommunikation ist in den letzten Jahren immer stärker in den Blickwinkel der Umweltmanagementdebatte gerückt. Es liegen hier zwar zahlreiche einzelne Theoriebausteine und auch empirische Untersuchungen vor. Integrierende Konzepte, die sich auf den breiten Theoriefundus im Bereich der (Unternehmens)kommunikation stützen, stehen aber bisher aus. Ziel der Arbeit von Mesterharm ist es vor diesem Hintergrund, »die bisher ansatzweisen Maßnahmen zur Kommunikation von Umweltthemen durch Unternehmen in ein ganzheitliches Konzept zur ökologischen Kommunikation zu überführen«. Mesterharm gelingt es, eine äußerst differenzierte Landkarte der theoretischen Umweltkommunikationsdebatte zu zeichnen, diese geschickt auf ein empirisches Anwendungsfeld - die Automobilindustrie und die AUDI AG - zu übertragen und konzeptionell zu einem eigenständigen integrierenden Konzept der ökologischen Unternehmenskommunikation zusammenzuführen. Dabei besticht die Arbeit insbesondere durch die elegante Verknüpfung von praktischen Anwendungsfragen und theoretischen Bezügen.«
P ALIGN="RIGHT"Prof. Dr. Uwe Schneidewind,
Universität Oldenburg

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...