Erschienen: 31.12.2007 Abbildung von Merkl | Technik der Wasserversorgung | 2007 | Praxisgrundlagen für Führungsk...

Merkl

Technik der Wasserversorgung

Praxisgrundlagen für Führungskräfte

lieferbar (3-5 Tage)

2007. Buch. 697 S. Hardcover

DIV. ISBN 978-3-8356-3082-6

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Produktbeschreibung

Vormals " Handbuch für Wassermeister". Dieses umfassende
Übersichtswerk zur Technik der Wasserversorgung bringt mit seinen
Kapiteln "Grundsatz- und Strukturfragen der Wasserversorgung,
Wasserbedarf, -Beschaffenheit und -Güteanforderungen, Wassergewinnung,
Wasseraufbereitung, Wasserförderung, Wasserspeicherung,
Wasserverteilung, Elektrische Anlagen (Hoch-, Niederspannungs-, Steuer
und Regelanlagen), Fernwirksysteme und Leitstellentechnik" den
aktuellen Stand zu Praxisgrundlagen für Führungskräfte. Trinkwasser als
politisches Lebensmittel bedarf heutzutage vieler Antworten auf
Hinterfragungen zu Grundsatz- und Strukturfragen, angefangen von der
Bedeutung des Trinkwassers, Aufgabe der Wasserversorgung, Leitsätzen
für Anforderungen an Trinkwassers, Normativen Festlegungen und
DVGW-Regelwerk, Zielvorstellungen und Arten der Wasserversorgung,
Anlagenteile und prozentuale Kostenanteile einer Wasserversorgung,
Faustzahlen zu Wasserverbrauch und Wasserpreis, Benchmarking,
Qualifikation des technischen Personals, bis hin zu Betrieblicher
Kooperation, Eigenüberwachung, Untersuchungsprogramm nach
Trinkwasserverordnung und dergleichen.

 

Neben den üblichen Grundlagen einer Wasserversorgung sind es die
speziellen Hinweise, beispielhaft zu Bohrverfahren beim Brunnenbau
(Rotary-, Saug-, Lufthebeverfahren), Großvertikal- und
Horizontalfilterbrunnen, Zeitlicher Bauablauf und Baukosten,
Brunnenregenerierung, Anlagen zur Grundwasseranreicherung,
Membranfilterverfahren zur Partikelentfernung (Multibarrierensystem)
von der Mikro-, Ultra-, Nanofiltration, bis zur Umkehrosmose,
Einflussgrößen auf die Adsorption von Aktivkohlen, modernste
Flachbodenbelüftung, UV-Desinfektion, und sonstige Besonderheiten
verfahrenstechnischer Umsetzungen einer Wasseraufbereitung in die
Wasserwerkspraxis, Porenarme Stahlbetonoberflächen bei Wasserkammern
mit Schalungsbahnen, Neue Anforderungen bei Zementgebundenen
Spritzmörtel, Auskleidungen mit PE-HD-Profilplatten (BKU II), flexiblen
polyolefinen Dichtungsbahnen, Edelstahl, Spritzbeton, Sonderbauweisen
von Trinkwasserbehältern, Rehabilitation der Wasserverteilung - Neue
Verfahren der grabenlosen Rohrverlegung von ZM-Auskleidung,
Close-Fit-Relining, Rohrrelining mit Ringraum, Auswechselverfahren
– Press-Ziehverfahren, Berstlining, Spülbohrverfahren, bis hin zu
Fräs- und Pflugverfahren, oder zu Steuer- und Regelanlagen,
Fernwirksysteme und Leitstellentechnik, die dieses Buch so einmalig
interessant machen.

 

Als Fachbuch ein Muss für alle, die sich mit Planung, Bau, Betrieb,
Organisation und Verwaltung von Wasserversorgungsanlagen befassen und
für Entscheidungsträger, die sich darüber informieren müssen.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...