Erschienen: 04.12.2018 Abbildung von Mercescu | Pour une comparaison des droits indisciplinée | 2018

Mercescu

Pour une comparaison des droits indisciplinée

sofort lieferbar!

Universitäts-/Akademieschriften

2018. Buch. XIX, 379 S. Softcover

Helbing Lichtenhahn Verlag, Basel. ISBN 978-3-7190-4113-7

Format (B x L): 15,5 x 22,5 cm

Gewicht: 605 g

Zugl.: Paris, Univ., Diss., 2016

In französischer Sprache

Das Werk ist Teil der Reihe: Grundlegendes Recht; Band 27

Produktbeschreibung

Démarche intellectuelle critique visant à penser l’altérité juridique, la comparaison des droits affiche également des ambitions pratiques.

Puisant aux nombreuses études relatives à l’épistémologie et à la méthodologie de l’interdisciplinarité, ce livre explore les avantages mais aussi les limites d’une comparaison juridique interdisciplinaire, sensible à l’ancrage culturel du droit, pour en arriver à des réflexions indisciplinées se détachant du paradigme intellectuel dominant dans le champ de la comparaison des droits.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...