Erschienen: 31.05.2000 Abbildung von Mennemann | Sterben und Tod zwischen Verdrängung und Akzeptanz | 2000

Mennemann

Sterben und Tod zwischen Verdrängung und Akzeptanz

lieferbar (3-5 Tage)

2000. Buch. 131 S. Softcover

Schulz-Kirchner Verlag Gm. ISBN 978-3-8248-0401-6

Format (B x L): 14.9 x 20.7 cm

Gewicht: 184 g

Produktbeschreibung

Das Thema dieses Buches "Sterben und Tod" erfährt eine nicht alltägliche Behandlung, insofern es von verschiedenen Wissenschaften aus angegangen wird und auch die Beziehung Behinderter zu Sterben und Tod nicht fehlt. Der Verfasser verarbeitet mit kritischer Distanz die neuesten Resultate jener Wissenschaften, die er auf ihre gerontologische Substanz hin durchforscht. Vielleicht erhält die Beschäftigung mit dieser Arbeit ihren besonderen Reiz durch die Jugendlichkeit des Verfassers, der schon von daher eine nicht alltägliche Sichtweise auf das Alter offenlegt. Die einzelnen Kapitel der Arbeit wurden als Vorträge der Stiftungsgastdozentur 2000 an der Universität des 3. Lebensalters der Johann Wolfgang Goethe-Universität zuerst der Öffentlichkeit vorgelegt.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...