Erschienen: 31.10.2011 Abbildung von Meng / Ress / Stein | Europäische Integration und Globalisierung | 1. Auflage 2011 | 2011

Meng / Ress / Stein

Europäische Integration und Globalisierung

Festschrift zum 60-jährigen Bestehen des Europa-Instituts

lieferbar (3-5 Tage)

149,00 €

inkl. Mwst.

1. Auflage 2011 2011. Buch. 693 S. Hardcover

ISBN 978-3-8329-6653-9

Gewicht: 1101 g

In englischer Sprache

Produktbeschreibung

Die Direktoren, Professoren und Dozenten des Europa-Instituts der Universität des Saarlandes würdigen in dieser Festschrift dessen 60-jähriges Bestehen in ihren deutsch- und englischsprachigen Beiträgen zu den unterschiedlichsten aktuellen und grundlegenden Fragestellungen des europäischen und internationalen Rechts. Der Band spiegelt dabei die große Bandbreite der wissenschaftlichen Schwerpunkte des Europa-Instituts wider. Die Themenvielfalt der Beiträge berücksichtigt sowohl die neusten Entwicklungen – wie Libyen und die Finanzkrise – als auch allgemeinere Grundsatzfragen.

Informationen zur Reihe:

Schriften des Europa-Instituts der Universität des Saarlandes – Rechtswissenschaft

Herausgegeben von Professor Dr. Werner Meng, Professor Dr. Dr. Dr. h.c. mult. Georg Ress, Professor Dr. Torsten Stein

Die Schriftenreihe veröffentlicht Monographien zu grundsätzlichen oder aktuellen Themen des Europarechts und schließt dabei sowohl die Europäische Union als auch den Europarat (und hier insbesondere sein Menschenrechtsschutzsystem) ein. Veröffentlicht werden auch Monographien zu Themen an der Schnittstelle von Europarecht und Völkerrecht und zum Wirtschaftsvölkerrecht (insbesondere zur WTO). Daneben werden auch Forschungsergebnisse aus dem Europa-Institut und die Referate spezialisierter Tagungen publiziert. Es ist ein Anliegen dieser Reihe, Nachwuchswissenschaftlern ein Forum zu bieten, daher werden überwiegend herausragende Dissertationen und in Ausnahmefällen auch Magisterarbeiten in ihr veröffentlicht. Auch wenn die Mehrzahl der Monographien und Tagungsbände im Europa-Institut bzw. an der Universität des Saarlandes entstanden sind, ist dies keine Voraussetzung für die Aufnahme in die Schriftenreihe.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...