Erschienen: 03.11.2015 Abbildung von Meiners | Die rechtsfähige Wohnungseigentümergemeinschaft - ein fremdnütziges Zweckgebilde | 2015

Meiners

Die rechtsfähige Wohnungseigentümergemeinschaft - ein fremdnütziges Zweckgebilde

Dissertation zur Erlangung des akademischen Grades eines Doktors der Rechtswissenschaft der Fakultät für Rechtswissenschaft der Universität Bielefeld

sofort lieferbar!

Universitäts-/Akademieschriften

2015. Buch. XVII, 106 S. Softcover

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-67307-8

Format (B x L): 16,0 x 24,0 cm

Gewicht: 273 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Partner im Gespräch; Band 101

Produktbeschreibung

Zum Werk
Die Dissertation nimmt Bezug auf die dogmatische Einordnung der Wohnungseigentümergemeinschaft als Rechtssubjekt infolge des BGH-Beschlusses von 2005 und der Verankerung mit der WEG-Reform 2007.
Gegenstand ist die Betrachtung des Verhältnisses der Wohnungseigentümer im Innenverhältnis sowie die praktischen Auswirkungen auf Ansprüche wegen Beschädigung des Sondereigentumsrechts, des Gemeinschaftseigentums oder des Verwaltungsvermögens.


Inhalt

  • Einleitung
  • Grundlagen
  • Dogmatik
  • Praktische Auswirkungen (Beschlussfassung, Beschlussdurchführung, Schäden am Gemeinschaftseigentum, Schäden am Sondereigentum, Schäden am Verwaltungsvermögen)

Zielgruppe
Für Rechtsanwälte, Richter, Notare, Verwalter.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...