Erschienen: 05.01.2015 Abbildung von Meier | Wertheim 1628 | 2015 | Eine Stadt in Krieg und Hexenv...

Meier

Wertheim 1628

Eine Stadt in Krieg und Hexenverfolgung

lieferbar, ca. 10 Tage

2015. Buch , Buch. 119 S

Röll. ISBN 978-3-89754-464-2

Format (B x L): 14 x 21 cm

Gewicht: 189 g

Produktbeschreibung

„1628 Wertheim, ein historiographisches Blog“ – unter diesem Titel
erschien ab Oktober 2012 jede Woche ein neuer Blogbeitrag zum Geschehen
in der Stadt Wertheim im Jahr 1628. Jeder Beitrag dokumentierte
Ereignisse aus genau einer Woche dieses Jahres, so dass das Vergehen
der Zeit sozusagen in Echtzeit nachvollzogen werden konnte. Mit
der vierten Juliwoche des Jahre s 1630, in der zum dritten Mal seit 1628
in Wertheim Hexen verbrannt wurden, wurde das Blog im September
2014 geschlossen. Der hier vorliegende Text bringt den Text dieses
Blogs nun in Buchform.
Jeder einzelne Satz in diesem Text beruht auf einer Archivquelle, einem
Text aus dem Archiv. Diese Quellen sind an ganz verschiedenen Stellen
entstanden – in der Kanzlei der Wertheimer Grafen, beim Rentmeister
oder beim Zinsschreiber, in der Verwaltung der Stadt oder bei
Privatleuten. Manche waren gewiss nicht dafür vorgesehen, auf Dauer
aufgehoben zu werden. Aber das Archiv hat sie bewahrt. Manche Informationen
stehen für sich, aus anderen entstanden im Lauf der Zeit
Geschichten. Eine dieser Geschichten ist die des Metzgers und Hoflieferanten
Hans Stark, der im Juni 1628 der Hexerei bezichtigt und
im Mai 1629 hingerichtet wurde. Die vom Archiv bewahrten Stimmen
aus der Vergangenheit erklingen hier wieder, neu zusammengesetzt.
Dr. Robert Meier ist Archivar am Staatsarchiv Wertheim und Lehrbeauftragter
an der Universität Würzburg. Zuletzt erschien 2014 seine
Geschichte des Kurtz-Ersa-Konzerns im Klartext-Verlag, Essen. Im J.H.
Röll Verlag erschien 2007: Im Alten Reich. Geschichten aus der Zeit
der Würzburger Fürstbischöfe (mit Illustrationen von Curd Lessig).

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...