Ankündigung Erscheint vsl. August 2020 Abbildung von Mau | Lütten Klein | 2020 | Leben in der ostdeutschen Tran...

Mau

Lütten Klein

Leben in der ostdeutschen Transformationsgesellschaft

Jetzt vorbestellen! Wir liefern bei Erscheinen (Erscheint vsl. August 2020)

Buch. Softcover

2020

284 S

Suhrkamp Verlag AG. ISBN 978-3-518-47092-3

Format (B x L): 11.8 x 19 cm

Das Werk ist Teil der Reihe: suhrkamp taschenbücher Allgemeine Reihe

Produktbeschreibung

Steffen Mau wächst in den siebziger Jahren im Rostocker Neubauviertel Lütten Klein auf. 1989 dient er bei der NVA, nach der Wende studiert er, wird schließlich Professor. 30 Jahre nach dem Mauerfall zieht Mau eine persönliche und sozialwissenschaftliche Bilanz. Er nimmt die gesellschaftlichen Brüche in den Blick, an denen sich Verbitterung und Unmut entzünden. Er spricht mit Weggezogenen und Dagebliebenen, schaut zurück auf das Leben in einem Staat, den es nicht mehr gibt. Wie wurde aus der Stadt, in der er gemeinsam mit Kindern aller Schichten seine Jugend verbrachte, ein Ort sozialer Spaltung? Was sind die Ursachen für Unzufriedenheit und politische Entfremdung in den neuen Ländern?

»Wer den Osten verstehen will, sollte Steffen Maus soziologische Bestandsaufnahme Lütten Klein lesen.« Badische Zeitung

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...