Ankündigung Erscheint vsl. März 2022 Abbildung von Matthäus | Der andere Blick auf »den Osten« | 1. Auflage | 2022 | 59 | beck-shop.de

Matthäus

Der andere Blick auf »den Osten«

Zum Paradigmenwechsel in der Ostdeutschlandforschung

Jetzt vorbestellen! Wir liefern bei Erscheinen (Erscheint vsl. März 2022)

Ausbildung

Buch. Softcover

2022

300 S.

transcript. ISBN 978-3-8376-5052-5

Format (B x L): 14,8 x 22,5 cm

Gewicht: 468 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Gesellschaft der Unterschiede; 59

Produktbeschreibung

Im 30. Jahr der Wiedervereinigung stellt 'der Osten' weiterhin ein spannungsgeladenes Thema in der deutschen Gesellschaft dar. Ein wichtiger Ursachenkomplex liegt dabei in der Perspektivierung 'des Ostens' im Rahmen modernisierungstheoretischen Denkens, in dem 'der Osten' stets vor dem Hintergrund der Entwicklung 'des Westens' betrachtet und bewertet wird sowie Verflechtungen und Ambivalenzen ausgeblendet werden.
Der Band argumentiert deshalb für einen Paradigmenwechsel in der Ostdeutschlandforschung. Im Anschluss an relationale Ansätze wird somit ein Wandel im Blick auf 'den Osten' vollzogen, der vor allem auch das Verhältnis von 'Osten', 'Westen' und 'dem Migrantischen' in den Blick nimmt und damit nicht zuletzt 'den Westen' als Forschungsgegenstand erstmals ins Sichtfeld rückt. Somit wird eine neue Ostdeutschlandforschung ermöglicht, die dann letztlich auch keine mehr ist.

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...