Erschienen: 19.03.2019 Abbildung von Mathis / Langensand | Anarchie als herrschaftslose Ordnung? | 1. Auflage | 2019 | 5 | beck-shop.de

Mathis / Langensand

Anarchie als herrschaftslose Ordnung?

lieferbar (3-5 Tage)

99,90 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Fachbuch

Buch. Softcover

2019

403 S.

Duncker & Humblot. ISBN 978-3-428-15670-2

Format (B x L): 15,7 x 23,3 cm

Gewicht: 615 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Recht und Philosophie; 5

Produktbeschreibung

Der Anarchismus – verstanden als Theorie und Praxis der Herrschaftslosigkeit – verfügt über eine lange und mannigfaltige Geschichte und Tradition. Durch seine Vielfalt und indem er starre Konzepte und Dogmen ablehnt, kann er sich an veränderte äußere Bedingungen anpassen, weshalb er auch im 21. Jahrhundert eine innovative Gesellschaftsphilosophie darstellt. Der vorliegende Band leistet einen Beitrag zur anarchistischen Debatte der Gegenwart, indem er aus unterschiedlichen Blickwinkeln das Verhältnis von Anarchie und Ordnung ergründet. Nebst Texten zu den Grundlagen anarchistischer Organisation und zu klassischen und aktuellen anarchistischen Ordnungsmodellen finden sich Beiträge, in denen die historische Wirklichkeit des politischen Anarchismus als auch seiner Vorläufer erforscht wird. Außerdem enthält der Band Texte zu Anarchie, Ordnung und Herrschaft aus philosophischer Perspektive sowie Texte, die das Verhältnis von Anarchie, Anarchismus und rechtlicher Ordnung beleuchten.

Topseller & Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...