Erschienen: 31.05.2016 Abbildung von Martini / Sepp | Phänomenologie der Zweigeschlechtlichkeit | 2016

Martini / Sepp

Phänomenologie der Zweigeschlechtlichkeit

lieferbar (3-5 Tage)

Buch. Hardcover

2016

204 S.

Bautz, Traugott. ISBN 978-3-95948-126-7

Format (B x L): 15.4 x 23.3 cm

Gewicht: 429 g

Das Werk ist Teil der Reihe: libri nigri

Produktbeschreibung

Wenn wir die tiefere Sinnstruktur unseres Daseins anfänglich aufdecken wollen, haben wir uns der Tatsache des Verkörpertseins in einem geschlechtlichen Leib zu stellen. Der geschlechtliche Leib fordert uns durch die Ambivalenz von Identifikation und Abgrenzung zur Selbstpositionierung heraus. Dieses Leiblich-Sein erweist sich als kenotischer Daseinsvollzug, der zugleich die Notwendigkeit und Möglichkeit des Transzendierens eröffnet und damit zur Grundbedingung für Ich-Erfahrung, Selbsterkenntnis und Selbstbewusstsein wird.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...